Gestern Nacht habe ich geträumt, dass ich Amazon erfunden habe. Im Deutschunterricht im Gymnasium in Spittal an der Drau. Wir sollten in einer Schularbeit Konzepte für die Zukunft entwickeln und ich entwarf die Grundzüge eines weltumfassenden Paketversandsystems mit Lieferdiensten quer durch Raum und Zeit. Mein Deutschlehrer meinte, aus dem Krobath wird nie was werden mit solchen Ideen im Kopf. Dann bin ich aufgewacht.
Wach schaut das Leben gleich ganz anders aus. Wach schlurfst du durch die seltsam ruhige Mariahilfer Straße und wirst von oben bis unten gleich siebenmal angesprochen. Drei wollen dir einen Augustin verkaufen. Drei bitten gleich um Geld. Ein Pärchen holt tränenreich zur großen Geschichte aus.
Vor dem Kaufhaus in der Mitte steht ein Clown mit roter Nase und viel Farbe im Gesicht. Er hat nicht einen, der ihm zuhört. Es gibt niemanden, der an ihm vorbei ins Kaufhaus will. Der Clown steht so dünn und traurig da wie ein arbeitsloser Abteilungsleiter, der sich jeden Morgen in Anzug und Krawatte wirft und das Haus verlässt, weil er wie im Wahn nicht wahrhaben will, dass er längst schon keinen Job mehr hat.
Geht wahrscheinlich vielen so im Moment. Auf der Straße bin ich mittlerweile zum perfekten Ausweicher geworden. Wer sich noch erinnern kann, wie schwindelerregend leicht Ingemar Stenmark durch die Slamonstangen tanzte, der sieht mich in der Fußgängerzone beim Stressspaziergang. Die Slalomstangen sind die anderen. Mittlerweile komme ich sogar im Supermarkt ganz gut zurecht. Obwohl, im Supermarkt fehlt jede Eleganz. Im Supermarkt fahre ich Slalom wie früher Marcel Hirscher Slalom fuhr, wenn er im zweiten Durchgang hinten lag. Nur die Kassa hält mich auf. Noch. Da muss noch eine große Idee für die Kassa her.
Ich glaube schon, dass die Krise uns allen an die Nieren geht. Wir werden seltsam. Unlängst habe ich mich auf Facebook heftig über die Frage gestritten, ob die Sendung "The Masked Singer" nun ein Fall für Idioten ist oder nicht. In einem gesunden Jahr wäre das nicht passiert. In einem gesunden Jahr hätte ich gar nicht gewusst, was "The Masked Singer" ist.