- Ja, da schau ich aber . . .
Eine Landpomeranze.

"Wiener Zeitung"-Klassikexperte Edwin Baumgartner.
"Wiener Zeitung"-Klassikexperte Edwin Baumgartner.

- Spielen Sie sich nicht so auf,
Sie Stadtdickwanst. Woher wollen Sie wissen, woher ich komme?

- Na ja, so klein und schmächtig wie Sie sind, kaum Gepäck, was wird’s schon sein? Unter Stixbach?

- Sind eigentlich alle Wiener so unfreundlich wie Sie?

- Schauen Sie, Gnädigste, ich kann ja nix dafür, dass man Ihnen die g’scherte Natur so ansieht.

- Der Herr Wamperl führt das große Wort . . .

- Das kann sich unsereiner auch leisten. Wir sind nämlich besser. Wissenschaftlich nachgewiesen: Wir Städter sind größer und leisten mehr.

- Kunststück. An jeder Ecke ein anderes Lokal. Türkische Tulpenspezialitäten, südamerikanische Begoniensnacks, indischer Blumenrohrcurry und so weiter. Kein Wunder, dass Sie, mein Herr, aus allen Chitinsegmenten platzen. Dabei: Das ganze ausländische Essen kann doch nicht gesund sein!

- Wissen S’ was, Gnädigste, ich mach Ihnen einen Vorschlag zur Güte: Ich lad Sie auf einen inländischen Löwenzahn ein. Sie werden sehen: Der schmeckt so gut in Wien, Sie werden nicht mehr aufs Land wollen. Wer weiß? - Vielleicht heiraten wir. Schon komisch, wenn man als Hummel plötzlich Hummeln im Hintern hat!

Ein Wissenschafterteam von der Martin-Luther-Universität HalleWittenberg hat festgestellt, dass Stadthummeln größer und bessere Bestäuber sind als Landhummeln.