Der verstorbene große Hugo Portisch hat mit seinem Freund Heinz Nußbaumer vor Monaten einen Text zur Würdigung der "Wiener Zeitung" verfasst. Beide angesehene Journalisten setzten sich damit dafür ein, das Blatt zum Weltkulturerbe erheben zu wollen. Nach dem Abgang von Kanzlerin Brigitte Bierlein versandete dieser Versuch. Uns bleibt aber der bisher nicht publizierte Text. Wir bedanken uns für Portischs Vermächtnis und die Unterstützung Heinz Nußbaumers.