- Du, Amelia . . .

"Wiener Zeitung"-Klassikexperte Edwin Baumgartner.
"Wiener Zeitung"-Klassikexperte Edwin Baumgartner.

- Nicht schon wieder, Liam . . .

- Also, ich weiß nicht, ich hab’s versucht, aber irgendwas an der Sache ist mir zu hoch.

- Na schön, Liam, ich erklär’s Dir noch einmal. Zum vierten Mal . . .

- Ich weiß . . .

- Schau, hier ist Deckel mit den Scharnieren befestigt. Bei den Scharnieren ist der Deckel beweglich. Was Du brauchst, kannst Du ganz leicht berechnen: Der Drehmoment, ausgedrückt in Newtonmeter, ist Kraft in Newton mal Hebellänge in Metern.

- Aha.

- Du blickst so konsterniert drein.

- Weißt Du, Amelia, ich und Chemie . . .

- Das ist Physik, Du . . . Du . . .

- Ich will das ja auch gar nicht ausrechnen, ich will einfach den Deckel öffnen.

- Sowieso, Liam. Schau her, so geht das.

- Verblüffend, Amelia, wirklich verblüffend.

- Siehst Du, Liam, ganz einfach. Jetzt Du!

- . . .

- Na, was ist los, Liam?

- Du, Amelia . . .

- Weißt Du, wie Du Dich anstellst? Man könnte glauben, Du bist ein Kookaburra!

- Ganz schön arrogant, Amelia. Schließlich kann nicht jeder Kakadu so genial sein wie Du!

Forscher des Max-Planck-Instituts für Verhaltensbiologie in Radolfzell fanden heraus, dass Kakadus voneinander lernen, bei der Nahrungssuche die Deckel von Mistkübeln zu öffnen. Allerdings gelingt das nicht jedem dieser australischen Vögel.