Weihnachten fällt heuer mit Ostern zusammen, und beides findet am 11. Dezember statt!

"Wiener Zeitung"-Klassikexperte Edwin Baumgartner.
"Wiener Zeitung"-Klassikexperte Edwin Baumgartner.

Schöner geht’s nicht mehr.

Santa, stell den Rudi in den Stall, gib ihm Heu, als wär’s zum letzten Mal . . .

Ja, eh: Das Virus ist wieder außer Rand und Band.

Ja, eh: Man braucht auch als Tripelimpfling einen 48 Stunden gültigen PCR-Test, den man dann nach 47 Stunden bekommt. Immerhin: Ein Glühwein beim Standl geht sich aus.

Und die Dinosaurier sind auch ausgestorben. Was wenigstens den Vorteil hat, dass diese blöden Tyrannosauri nicht die ganzen Straßen verstopfen, so wie damals in der Kreidezeit.

Aber dieser Dezember, dieser Weihnachten-plus-Ostern-Dezember, der macht alles gut. Denn VOX strahlt eine Doku über Helene Fischer aus!

Ja!

Mehr als 30 Showbiz-Größen werden über ihre Begegnungen mit Helene berichten. Vielleicht gibt’s auch eine Fötenlautübertragung live aus dem berühmtesten Babybauch Europas. Und wetten, dass Helene erotikengelsgleich herniederschweben und was trällern wird?

"15 Jahre im Rausch des Erfolgs" wird die Doku heißen. Beim ZDF war’s ähnlich: "Im Rausch der Sinne", und der Sat1-Titel hätte auch zu einem Wodka-Gelage gepasst, da hieß die Doku nämlich "Ein Abend im Rausch".

Irgendwie, scheint’s, benebelt Helene jedenfalls die Sinne.

Was immerhin manches erklärt. Auch, wenn nicht viel mehr dahinter ist als ein Schwipserl.