Zum Artikel von Michael Gehler,
1. August

Die KSZE-Schlussakte
von Helsinki 1975

Wenn verhandelt wird, wird nicht Krieg geführt, eine unzweifelhafte Friedenswirkung. Ob das Ergebnis der Verhandlungen gut ist, ist eine andere Frage. Das gilt auch für Helsinki. Der Sowjet-Imperialismus ist nicht daran zerbrochen, sondern an der wirtschaftlichen Unfähigkeit des Systems, und das Verdienst Michail Gorbatschows ist es, das erkannt zu haben.

Die USA sind aber immer noch bestimmend für Europa und zwingen die EU zu Sanktionen gegen Russland. Wenn die EU aber weiter am Rockzipfel der USA hängt, riskiert sie damit einen Konflikt mit China - den brauchen wir so viel wie einen Kropf.

Jürgen Jauch,
4040 Linz

Zum Interview von Bernd Vasari, 30. Juli

Wasserstoff ist keine
sinnvolle Energiequelle

"Der neue Hoffnungsträger heißt Wasserstoff": So ein Quatsch! Und was soll der Unsinn über Akkus? Es sind längst neue Akkus in der Entwicklung - natürlich nicht in der EU -, die eine bis zu zehnfache Kapazität von Lithium-Ionen-Akkus haben, sehr viel billiger und nicht brandgefährdet sind. Selbstverständlich kann man ausgediente Lithium-Ionen-Akkus recyceln. Wasserstoff lässt sich nur mit sehr schlechtem Wirkungsgrad durch Elektrolyse gewinnen. Ein Wasserstofftank in einem Auto ist eine mörderische Bombe, weit schlimmer als 50 Liter Benzin bei einem Unfall und einem Akku hoffnungslos unterlegen.

Weder in der EU-Kommission noch unserer Regierung sitzt auch nur ein einziges Mitglied mit technischer Ausbildung. Der typische Politiker ist ein Jurist, und genau das ist ein Grund, weswegen wir in fast allen modernen Technikdisziplinen zurückliegen.

DI Dr.techn. Artur Seibt,

1030 Wien

Erfahrungen von Ärzten
mit der Corona-Krise

Bitte lasst die Ärzte zum Thema Corona reden, nicht nur Wissenschafter oder Funktionäre! Holt euch die Erfahrungen von den Ärzten, die in der Corona-Zeit ihre Erfahrungen mit den Patienten gemacht haben. Vielleicht ist alles viel beruhigender, als man glaubt. Aus meiner Sicht auf jeden Fall.

Dr. Lucia Kautek,

per E-Mail