Bald auch Corona-Tests
bei praktischen Ärzten

Allerorts wird die Aufwertung der Hausärzte versprochen. Die Wirklichkeit schaut anders aus. Politik und Sozialversicherer haben den Kassen-Allgemeinmediziner zu einem Arzt zweiter Wahl verkommen lassen - auch bei der Honorierung seiner Leistungen. Das Gesundheitstelefon 1450 geht in Wien in einer täglichen Flut von Anrufen unter, die Covid-19-Testung versinkt im Chaos. Jetzt auf einmal braucht man die Hausärzte wieder, sie sollen zukünftig Corona-Abstriche honoriert bekommen. Späte Erkenntnis!

Dr. Wolfgang Geppert,

1010 Wien

Die Vergiftung von
Alexej Nawalny

Weil sich der russische Oppositionelle Alexej Nawalny (Bild) mit einer Vielzahl von Aktionen gegen die politische Führung in Russland deren Unmut zuzog, haben sich hochrangige Feinde - darunter wohl auch der Präsident persönlich - gegen ihn in Stellung gebracht. Doch selbst das Insistieren von Kanzlerin Angela Merkel nach sofortiger Aufklärung des Anschlags mit dem Nervengift Nowitschok wird den Kreml-Chef nur ein müdes Lächeln kosten.

Zudem ließ das russische Außenministerium verlauten, dass es keinerlei Beweise für die Tat gäbe - so, wie es bei allen vorangegangenen Giftanschlägen auf russische Regimegegner bisher der Fall gewesen ist. Ohne jegliche Beweise gilt aber auch hier: Im Zweifel für den Angeklagten. Dies sollte in diesem Zusammenhang auch für den russischen Präsidenten Wladimir Putin gelten; jedenfalls so lange, bis belastende Beweise von russischer Seite hierzu noch auftauchen sollten.

Wilhelm Westerkamp,

per E-Mail