Zum Gastkommentar von Christian Ortner, 19. August

Zinspolitik und Vermögensbildung

Eine hervorragende Kolumne reiht sich jeden Freitag an die nächste. Diesmal war wieder alles richtig! Für Normalverdiener ist es in Österreich nicht mehr möglich, "Vermögen" zu bilden. Konsumverzicht bringt leider gar nichts mehr und es zeichnet sich kein Ende der Misere ab.

Was sagt uns Thomas Bernhard: Rette sich, wer kann! (Aber wer kann das schon?) Philosophisch kann man Trost finden: Ende gut, alles gut!

Karl Glashüttner,

1130 Wien

Zum Gastkommentar von Isolde Charim, 20. August

Thema muslimische Kleiderordnung

Absurd ist der Begriff Burkini! Unweigerlich ist er an die Burka angelehnt, doch diesem langärmeligen Badeanzug mit Kapuze fehlt es genau am Alleinstellungsmerkmal der Burka: die Gesichtsverschleierung.

Mag. Norbert Ciperle,

per E-Mail

Artikel zum Zerfall der Sowjetunion

Der Redaktion ein großes Danke für die umfassende Berichterstattung über dieses Ereignis, ohne das Russland und die ehemaligen Republiken nicht lückenlos verstanden werden kann. Die Darstellung auf den Seiten 4 und 5 finde ich gelungen, insbesondere auch das Interview mit Susanne Sohn, das die Berichterstattung ganzheitlich abrundet. Für mich sind alle Beiträge zusammen eine journalistische Meisterleistung.

Alexander Simon,

per E-Mail