Meinungen

Hanno Lorenz

Ein weiter Weg in die Top 10


Österreichs Wirtschaft ist eine der wettbewerbsfähigsten der Welt. Das lässt sich schon daran ablesen, dass mehr als die Hälfte der jährlichen Wertschöpfung Österreichs jenseits der Staatsgrenzen erwirtschaftet wird und verlässlich... weiter

Hanno Lorenz ist Ökonom bei der Denkfabrik Agenda Austria und forscht in den Bereichen Außenhandel, Armut und Verteilung, Wirtschaftsstandort und Digitalisierung. Alle Beiträge dieserRubrik unter:www.wienerzeitung.at/gastkommentare



Thomas Seifert

Das Gesetz des Dschungels6


Der bekannte US-Autor und Politikexperte Robert Kagan schreibt in seinem neuen Buch "The Jungle Grows Back", nach dem Ende der "Pax Americana" gehorche die Weltpolitik nun wieder mehr und mehr den Gesetzen des Dschungels... weiter

Thomas Seifert ist stellvertretender Chefredakteur der "Wiener Zeitung". - © WZ



Bruno Rossmann

Der geleugnete Cum-Ex-Steuerbetrug3


"Gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen!", versucht Finanzminister Hartwig Löger unliebsame Augenzeugen abzuwimmeln, während hinter ihm der geknackte Safe sperrangelweit offensteht und noch von der Sprengladung qualmt... weiter

Bruno Rossmann ist Klubobmann der Liste Pilz. Jeden Dienstag lesen Sie an dieser Stelle den Kommentar eines Vertreters einer Parlamentspartei. - © APA/ROLAND SCHLAGER



Holger Blisse

Ein fragiles System3


China erlangt mit dem Fleiß von Millionen Menschen und niedrigen Arbeitskosten das, was die USA heute mit dem Dollar als Leitwährung vermögen. Italien stellt seinerseits zwar die Stärke des Euro auf die Probe - die dieser, nebenbei bemerkt... weiter

- © stock.adobe.com/Hans und Christa Eder



Leserforum


Peter Kaiser im Clinch mit der Bundespartei Ist diese SPÖ noch zu retten? Galt der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser nicht bei vielen Wählern als einer der wenigen seriösen SPÖ-Granden und als möglicher Kandidat für die Parteispitze... weiter

- © apa/Herbert Neubauer



Christina Böck

Staumeldung in den Musikcharts1


Damals, in den 80ern bei den "Großen Zehn" mit Udo Huber, kam das nur in den seltensten Fällen vor. Vielleicht war da einmal Michael Jackson mit "Bad" und "Dirty Diana" gleichzeitig vertreten. Aber dass in der Hitparade der zehn bestverkauften... weiter




Irene Prugger

Nachruf auf ein Museum6


Das ist ein Andenken an ein kleines Museum. Dort wurden in einem Raum auf Wohnzimmergröße Bilder, Fotos und Objekte gezeigt, sowie Toninstallationen, Filmarbeiten und Lesungen realisiert. Es befand sich in Fraxern, nahe Feldkirch... weiter

Irene Prugger, geb. 1959, lebt als Schriftstellerin und freie Journalistin in Mils bei Hall in Tirol.



Herbert Geyer

Der aufhaltbare Pensionssystem-Kollaps11


Im heurigen Juli veröffentlichte die Akademie der Wissenschaften eine internationale Vergleichsstudie, die zu dem Schluss kam, dass jeder europäische Sozialleistungsbezieher im Schnitt 0,9 zusätzliche Beitragszahler bräuchte... weiter

Herbert Geyer studierte Lehramt in Wien und war bis zu dessen Einstellung Redakteur beim "WirtschaftsBlatt". Zuvor hatte er für die "Wochenpresse" und die "Wirtschaftswoche" geschrieben. Der vorliegende Gastkommentar ist (in gekürzter Form) auch in der Zeitschrift "Couleur" erschienen. - © privat



Andreas Wirthensohn

Selfie mit Kardinal7


Neulich bin ich im Keller auf eine alte, schon etwas muffig riechende Schachtel gestoßen. Darin gesammelt waren lauter Erinnerungsstücke, Devotionalien meiner Jugend und frühen Jahre. So entdeckte ich dort die Eintrittskarten zu meinen ersten... weiter

Andreas Wirthensohn, geb. 1967, lebt als freier Lektor, Übersetzer und Literaturkritiker in München.



Martyna Czarnowska

Ein Erzengel auf Erden4


"Wir haben ihn vermisst." Tanja kommt hinter ihrem Pult hervor, schließt die Tür, die ein Tourist offen gelassen hat und wirft dabei einen Blick auf den Tartini-Platz. Dort steht er auf einem kleinen Podest... weiter




zurück zu Meinungen



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Der aufhaltbare Pensionssystem-Kollaps
  2. Austria auf der Titelseite
  3. Nationales Interesse? Uninteressant!
  4. Der geleugnete Cum-Ex-Steuerbetrug
  5. Augen auf die Fakten: 24 Stunden Tierleid in Österreich
Meistkommentiert
  1. Schweig, Miststück!
  2. Jörg Haider, Traditionalist
  3. Zuschanden vermietete Schönheit
  4. Ein falscher Pakt zur falschen Zeit
  5. Nationales Interesse? Uninteressant!

Jüdisch leben

Gedenkjahr in bewegten Bildern

Das Porträt Kurt Waldheims (an den Präsidentschaftswahlkampf von 1986 erinnert derzeit Ruth Beckermanns Film "Waldheims Walzer") in der Präsidentschaftskanzlei, wohin der amtierende Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Montag zu einer Vorführung von "Die Stadt ohne Juden" lud. - © Alexia Weiss Jüdische Männer, Frauen, Kinder steigen mit Sack und Pack in Züge und eine wehklagende Stimmung herrscht: Das Bild des Grauens... weiter




Musik-Blog

Der erste deutsche Rap-Song

20181003rap - © Wiener Zeitung, Michael Ortner Schottenrock, Glitzerkostüm oder doch Leoparden-Muster: Wenn Thomas Gottschalk auf der Bühne von "Wetten Dass..?" erschien... weiter




Freitritt

Vello mit neuem Shop: Augenschmaus mit Knick

Pre-Opening im neuen Schauraum von Vello in der Reinprechtsdorfer Straße. - © Bernold Vergangene Woche war ich eingeladen, beim Pre-Opening des neuen Schauraums von Vello-Bike dabei zu sein. Bisher hatte die österreichische... weiter