Meinungen

Leserforum


Peter Kolba kehrt zur Liste Pilz zurück Obwohl Peter Kolba Partei und Parlamentsklub im Frühjahr verlassen hat, mit der Bemerkung, er wolle mit der Liste Pilz nichts mehr zu tun haben, ist er wieder da - dieses Mal als Bürgerrechte-Sprecher... weiter

- © apa/dpa/Oliver Berg



Severin Groebner

ÖSDSOF12


Am Mittwoch hat der künftige Ex-SPÖ-Chef freimütig den Medien erklärt, er sei wohl nicht die "ideale Speerspitze der Opposition". Wäre eigentlich bis dahin keinem aufgefallen, so gefesselt war die mediale Öffentlichkeit vom allwöchentlichen... weiter

Severin Groebner ist Kabarettist und Autor, Gründungsmitglied der "Letzten Wiener Lesebühne" und sein aktuelles Programm heißt "Der Abendgang des Unterlands". Spieltermine und weitere Informationen finden Sie unter: www.severin-groebner.de Alle Beiträge dieser Rubrik unter: www.wienerzeitung.at/ glossenhauer



Walter Hämmerle

Unsere Nachbarn50


Wenn Bundeskanzler Sebastian Kurz als EU-Ratsvorsitzender nun in Salzburg erklärt, Ägypten und die Staaten Nordafrikas könnten wichtige Partner für die EU bei der Bekämpfung von Migration sein, dann hat er allenfalls zur Hälfte recht... weiter

Walter Hämmerle ist Chefredakteur der "Wiener Zeitung".



Christoph Rella

Noch schneller, besser und höher?3


Wenn man Ski-Superstar Marcel Hirscher so beim Reden zuhört, gewinnt man den Eindruck, es mit zwei Persönlichkeiten zu tun zu haben. Die eine Seite ist allen bekannt: Hirscher neigt häufig zum Tiefstapeln und schiebt der Konkurrenz die Favoritenrolle... weiter




Claudia Aigner

ÖGB droht mit Generalstreik, falls permanente Sommerzeit kommt144


Was tu ich bloß, wenn die immerwährende Sommerzeit eingeführt wird? Ich geh zur Polizei, was sonst? Und mach eine Diebstahlsanzeige. Weil mir immerhin eine ganze Stunde geklaut worden ist. Und Zeit ist Geld. Oder ich verklag die EU-Kommission... weiter




Edwin Baumgartner

Das Wasser ist im Plastik1


Die extreme Hitzewelle sorgte für eine Anhäufung von Plastik-Importen, hat die Deutsche Umwelthilfe festgestellt. In Deutschland gab es im Juli Rekordtemperaturen, in Österreich im August. Es wäre ein Wunder... weiter




André Reichel

Was kommt nach dem Wachstum?5


Auf einmal ist sie da, die Stimme der Wissenschaft: Mehr als 250 Forscherinnen und Forscher aus ganz Europa fordern in einem offenen Brief die Europäische Union auf, die politische Fokussierung und Abhängigkeit vom Wirtschaftswachstum zu beenden... weiter

Andre Reichel ist Professor für International Management & Sustainability an der International School of Management in Stuttgart und einer der zentralen Vordenker für betriebswirtschaftliche Perspektiven auf die Postwachstumsökonomie. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in wachstumsresilienten Geschäftsmodellen und den Erfolgsindikatoren der nächsten Ökonomie. - © ZvG



Leserforum


Zum Artikel von Nikolaus Halmer im "Extra", 15. September Kunst in früheren Industriebetrieben In dem Artikel wird auch auf die Pinacoteca Agnelli in Turin Bezug genommen. Er vermittelt den falschen Eindruck... weiter

- © apa/Roland Schlager



Gerhard Männl (Bürgerjournalist)

Wenn Merkel nicht bald ins Komödienfach wechselt, wird Europa eine Tragödie erleben1


Die Maaßen-Affäre wurde zu einer Halsband-Affäre. Noch nie wurde ein ganzer Kontinent als ein Schmierentheater missbraucht, nur um einer tragischen Heldin einen nicht verdienten Abgangs-Applaus zu erschwindeln... weiter




Walter Hämmerle

Rotes Chaos mit zwei Opfern2


Mehr als 24 Stunden, nachdem Christian Kern seine Partei kopf- und entsprechend ratlos zurückgelassen hat, ist es geboten, die Ereignisse noch einmal Revue passieren zu lassen. Und zwar nachdenklich und durchaus selbstkritisch... weiter




zurück zu Meinungen



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Passagierwechsel
  2. Orbánisierung, nein Danke!
  3. Selbstauflösung oder endlich sozialdemokratische Politik?
  4. Messi und Ronaldo sind Loser
  5. Man bringe den Spritzwein!
Meistkommentiert
  1. Die Macht der Bilder
  2. Rendi-Wagners Glück und Pech
  3. Die mangelnde Glaubwürdigkeit des Christian Kern
  4. Gute Zeit für echte Politiker
  5. Orbánisierung, nein Danke!

Jüdisch leben

Ein Hakenkreuz als Burggeist

So stehen lassen oder entfernen? Ein Hakenkreuz auf der Außenanlage der Burg Hochosterwitz in Kärnten. - © Alexia Weiss Ein sonniger Sonntag Nachmittag in Kärnten lud ein zu einem Besuch eines Wahrzeichens des südlichen Bundeslandes: Der Burg Hochosterwitz... weiter




Musik-Blog

Melodie zum Mörderraten

20180821tatort - © Wiener Zeitung, Michael Ortner Mehr als 2000 Stücke hat der deutsche Jazz-Musiker Klaus Doldinger (82) im Laufe seiner Karriere komponiert. Doch ein Song von ihm hat sich in das... weiter




Radrennen

Die 24 Stunden von Wien

Günter Heidinger startet am Freitag, dem 21. September, seine "24 Stunden von Wien" - © M. Bernold Es ist – wie er selbst es nennt – eine "bunte" Geschichte, die letztendlich dazu führte, dass Günter Heidinger Radbote wurde... weiter