Meinungen

Walter Hämmerle

Was übersehen wird28


Die meisten Menschen wissen, dass die Welt eine komplizierte Angelegenheit ist. Und zwar ganz intuitiv und aus eigener Lebenserfahrung. Dazu brauchen sie keine ausgeklügelten Analysen. Umso wichtiger ist es... weiter

Walter Hämmerle ist Chefredakteur der "Wiener Zeitung".



Tamara Arthofer

Das Tennis zahlt einen hohen Preis4


Die gute Nachricht: Selbst wenn Österreich das Play-off gegen Australien noch vergeigen sollte, könnte das heimische Tennis 2019 in der obersten Tennis-Liga vertreten sein. Die Reform des Daviscups sieht vor... weiter




Isolde Charim

Die Trennlinie zwischen Konservativen und Populisten befragen24


Diese Woche ist etwas Entscheidendes aufgebrochen. Diese Woche wurde die Linie, die Konservative von Rechtspopulisten trennt, befragt - eine Linie, die in letzter Zeit zunehmend verschwommen wurde. Verschwommen ist diese Unterscheidung in Bezug auf... weiter

Isolde Charim ist Philosophin und Publizistin und arbeitet als wissenschaftliche Kuratorin am Kreisky Forum in Wien. Foto: Daniel Novotny



Daniel Haufler

Gemeinsam gegen Trump5


Die liberale Demokratie ist vom Niedergang bedroht. Führende Politiker in Ungarn oder Polen missachten schon länger Grundwerte wie Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und Menschenwürde. Und seit vergangenem Jahr tut es ihnen Donald Trump gleich... weiter

Daniel Haufler ist verantwortlicher Redakteur für das Online-Debattenmagazin "Gegenblende". Davor war er unter anderem für die Meinungsseiten von "Frankfurter Rundschau", "Berliner Zeitung" und "taz - die tageszeitung" verantwortlich. 2012 erschien sein Buch "Ihr Auftrag, Mr. President. Barack Obamas zweite Chance" (Campus Verlag). - © privat



Leserforum1


Zum Gastkommentar von Paul Kellermann, 11. September Die Folgen technischer Neuerungen bedenken Über mögliche Folgen beziehungsweise Auswirkungen einer Erfindung zunächst rein hausverstandsmäßig nachzudenken... weiter




Eva Zelechowski

Wir brauchen mehr Lovestorms64


In dieser Woche erlebte Austrotwitter wieder ein kleines Beben. Anders als sonst empörte sich die österreichische Twitter-Community diesmal nicht, sondern jubilierte. Eine Daumendrück-Aktion für den 16-jährigen Schüler Maximilian am Tag seiner... weiter

Eva Zelechowski ist Online-Redakteurin der Wiener Zeitung. - © Christian Lendl



Alexander U. Mathé

Pegida-Versteher und Spitzendiplomat4


Kann in einer rechten Hochburg ein Linker regieren? In Meißen stehen die Chancen dafür nicht schlecht. In der sächsischen Porzellanstadt hat die rechtspopulistische AfD bei der Bundestagswahl 2017 mit 32,9 Prozent der Stimmen klar vor der CDU mit 26... weiter




Christian Ortner

Eine Frage des Geldes75


Sollte Christian Kern gelegentlich mit dem Schicksal hadern, das Kanzleramt hinter sich, eine ungewisse Zukunft vor sich und eine eher lädierte Partei um sich zu haben, kann er sich wenigstens mit einem Blick auf den Zustand der sozialdemokratischen... weiter




Walter Hämmerle

Schwarz-blaue Paradoxie19


Just an dem Tag, an dem die SPÖ ihr lange erwartetes und unter erheblichen Schmerzen geborenes Thesenpaket zu Migration und Flucht endlich präsentierte, wird sie einmal mehr von der Regierung aus den Schlagzeilen verdrängt... weiter

Walter Hämmerle ist Chefredakteur der "Wiener Zeitung".



Christian Mayr

Ein Skandal, der keiner ist12


Gehen ein bosnischer und ein österreichischer Fußballspieler gemeinsam in ein Lokal ... Was wie ein schlechter Witz beginnt, ist realiter eine Schmierenkomödie geworden, die weit entfernt von einem Skandal ist... weiter




zurück zu Meinungen



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die mangelnde Glaubwürdigkeit des Christian Kern
  2. Eine Ruinenlandschaft namens Opposition
  3. Die Macht der Bilder
  4. ÖGB droht mit Generalstreik, falls permanente Sommerzeit kommt
  5. ÖSDSOF
Meistkommentiert
  1. Kümmern statt kämpfen
  2. Gute Zeit für echte Politiker
  3. Sicherheit kostet Geld
  4. Anklage gegen Orbanistan
  5. Eine Frage des Geldes

Jüdisch leben

Ein Hakenkreuz als Burggeist

So stehen lassen oder entfernen? Ein Hakenkreuz auf der Außenanlage der Burg Hochosterwitz in Kärnten. - © Alexia Weiss Ein sonniger Sonntag Nachmittag in Kärnten lud ein zu einem Besuch eines Wahrzeichens des südlichen Bundeslandes: Der Burg Hochosterwitz... weiter




Musik-Blog

Melodie zum Mörderraten

20180821tatort - © Wiener Zeitung, Michael Ortner Mehr als 2000 Stücke hat der deutsche Jazz-Musiker Klaus Doldinger (82) im Laufe seiner Karriere komponiert. Doch ein Song von ihm hat sich in das... weiter




Radrennen

Die 24 Stunden von Wien

Günter Heidinger startet am Freitag, dem 21. September, seine "24 Stunden von Wien" - © M. Bernold Es ist – wie er selbst es nennt – eine "bunte" Geschichte, die letztendlich dazu führte, dass Günter Heidinger Radbote wurde... weiter