Alexia Weiss

"Kokain an die Juden von der Börse"9


Auf gepackten Koffern sitzen: Das kennt man aus Gesprächen mit Holocaust-Überlebenden. Dieser Tage las ich die Formulierung in anderem Kontext und von jemandem aus der Enkelgeneration. Der jüdische Rapper Ben Salomo (41) prangerte angesichts der Verleihung des deutschen Musikpreises Echo an die Rapper Kollegah und Farid Bang für ihr Album "Jung... weiter

Alexia Weiss - © Paul Divjak



Francesco Campagner

Die schönsten Songs von Bob Dylan5


Den Lieblingssong von Bob Dylan zu benennen, ist ein schier unmögliches Unterfangen. Bevor man noch den ersten genannt hat, schwirren im Kopf schon die Gegenkandidaten herum. Natürlich werden unreflektiert sofort die bekannten Klassiker wie "Blowin' In The Wind", "Mr. Tambourine Man" oder "It Ain't Me Babe" erwähnt... weiter

Platten-Covers von Bob Dylan in der Hibbing Public Library. - © APAweb / AFP, Stephen Maturen



Matthias G. Bernold

Schmiert die Ketten, pumpt die Schläuche: Am Sonntag ist Radparade!9


Kommendes Wochenende ist es wieder soweit: Der Wiener Rathausplatz wird zum Schauplatz für das Argus Bikefestival. Und am Sonntag ist Radparade: Woohoo! weiter




Alexia Weiss

Unbelehrbar7


"Bist Du mit der am 13. März 1938 vollzogenen Wiedervereinigung Österreichs mit dem Deutschen Reich einverstanden und stimmst Du für die Liste unseres Führers Adolf Hitler?" Die Nationalsozialisten ließen im Nachhinein über den bereits vollzogenen "Anschluss" Österreichs an NS-Deutschland abstimmen und die Österreicher und Österreicherinnen sagten... weiter

Der Holocaust, in einer kompakten Schau von Yad Vashem zusammengefasst. Derzeit zu sehen im Bibliotheksgang der Universität Wien. - © Alexia Weiss



Matthias G. Bernold

Kindertransport auf dem Fahrrad: Welches System ist das beste?18


Kindersitz, Anhänger oder doch gleich ein Lastenrad? Dieser Beitrag untersucht die Vorteile und die Nachteile der verschiedenen Fahrrad-Kindertransportsysteme. weiter

Kindertransport auf dem Fahrrad: Welches System ist das beste? - © www.cosmicsports.de



Alexia Weiss

Geschichtsklitterung9


Da kommt etwas ins Rollen. Und es ist eine Entwicklung, die nachdenklich stimmen sollte. Dass der Holocaust stattgefunden hat, steht außer Zweifel. Nun geht es um das Thema Verantwortung. Während es um die Jahrtausendwende den Anschein hatte, dass sich hier Staaten ihrer Verantwortung stellen, wie zum Beispiel Österreich mit dem Entschädigungspaket... weiter

Alexia Weiss - © Paul Divjak



Matthias G. Bernold

Kind bekommen – Radfahrer geblieben3


Mit der Elternschaft wird vieles anders. Das bedeutet nicht unbedingt, dass auf das Fahrrad als Verkehrsmittel verzichtet werden muss. Im Gegenteil: Velophile Mobilität mit Familie sollte freilich besser geplant werden. Es ist eine ebenso abgedroschene wie wahre Aussage: "Mit einem Kind verändert sich alles... weiter

Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung



Alexia Weiss

Kämpfen wir vereint8


Mireille Knoll hat den Holocaust überlebt. Am Ende sollte sie dennoch eines gewaltsamen Todes sterben. Vergangenen Freitag wurde sie in ihrer Wohnung erstochen und das Apartment im 11. Pariser Arrondissement anschließend in Brand gesetzt. Ermordet und danach den Flammen preisgegeben. So wie es die Nationalsozialisten damals machten... weiter

- © Jacob Kohn/Muslim Jewish Conference



Alexia Weiss

Juden müssen nicht dankbar sein8


"Um ein Uhr mittags verkündeten Sirenentöne, dass der letzte Zug mit Juden Wien verlassen, um sechs Uhr abends läuteten sämtliche Kirchenglocken zum Zeichen, dass in ganz Österreich kein Jude mehr weilte. In diesem Augenblicke begann Wien sein großes Befreiungsfest zu feiern. (...) Auf einer Tribüne spielten die unvergleichlichen Wiener... weiter

Aus der aktuellen Ausstellung des Filmarchiv Austria im Metro Kino "Die Stadt ohne. Juden Muslime Flüchtlinge Ausländer". - © Alexia Weiss



Alexia Weiss

Ja zum Denkmal! Aber.16


Ein Holocaust-Mahnmal im öffentlichen Raum, das alle Namen der von den Nationalsozialisten ermordeten Jüdinnen und Juden trägt: Das regte der französische Philosoph Bernard-Henry Lévy bei der Eröffnung der Konferenz "An End to Antisemitism!" im Februar in Wien an. Umgehende Reaktion vom Präsidenten des European Jewish Congress... weiter

Alexia Weiss - © Paul Divjak



zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Chips essen - für die Arterhaltung
  2. Provisorien kann man verlängern
  3. Durch die südkoreanische Brille betrachtet
  4. Gefährliche Banalisierung
  5. Karl Lagerfeld und sein Glashaus
Meistkommentiert
  1. Karl Lagerfeld und sein Glashaus
  2. Säbelrasseln um zwei Steinhaufen
  3. Ein klarer Bruch der Verfassungstradition
  4. Gefährliche Banalisierung
  5. Der Mörder, der gar nicht gemordet hat

Werbung




Werbung