Matthias Winterer

Wird Stoch Flug-Weltmeister?7


Bad Mitterndorf. Kamil Stoch hat es also tatsächlich geschafft. Schüchtern lächelnd sprang er die Konkurrenz in Grund und Boden. 16 Jahre nach Sven Hannawald holte auch er den Grand Slam des Skisprungs – alle vier Springen innerhalb einer Tournee zu gewinnen. Wie eine Maschine klopfte er eine Bestmarke nach der anderen in den Schnee... weiter

Kamil Stoch versteht es, mit der Luft zu spielen. Dominic Ebenbichler - © APAweb / Reuters, Dominic Ebenbichler



Francesco Campagner

Die schönsten Songs von Adriano Celentano18


Wie die Zeit vergeht. Adriano Celentano wird am 6. Jänner 80 Jahre alt. Der Italiener, der zu Karriere-Beginn als Jerry-Lewis-Nachahmer abgekanzelt wurde, schaffte den Sprung vom Rock'n'Roll-Sänger zum kritischen Liedermacher und später zum umstrittenen TV-Kultmoderator. Die besten Songs von Celentano findet man bis heute auf keiner einzigen... weiter

80 Jahre und kein bisschen leise: Adriano Celentano. - © APAweb / AFP, Filippo Monteforte



Alexia Weiss

Wenn Erinnerung verblasst10


"Die letzten Zeugen" hieß eine beeindruckende Burgtheaterproduktion, für die Doron Rabinovici und Matthias Hartmann erstmals 2013 die Erinnerungen von Holocaust-Überlebenden auf die Bühne brachten und diese anschließend selbst mit ein paar Worten vor das Publikum traten. Inzwischen sind ein paar der damals Mitwirkenden bereits verstorben: Ari Rath... weiter

Alexia Weiss - © Paul Divjak



Alexia Weiss

1938/201845


Das Gedenkjahr 1938/2018 wirft seine Schatten voraus und ich versinke in der Lektüre einschlägiger Texte, in Gesprächen mit noch lebenden Zeitzeugen oder ihren Nachfahren. Dabei gibt es die immer wiederkehrenden Momente: Das Nicht-glauben-Wollen, dass es einen auch treffen könnte. Damals. Weil man im Ersten Weltkrieg gekämpft hatte und verwundet... weiter

Wie viele Zeremonien es im kommenden Gedenkjahr wohl vor dem Mahnmal von Rachel Whiteread am Judenplatz geben wird? - © Alexia Weiss



Christa Hager

Die großen Unterschiede30


Musik wird gerne als eine Weltsprache bezeichnet, die ein jeder Mensch auf Erden versteht. Dabei ist sie alles andere als das. Denn das Hören will trainiert sein, wie eine jede Sprache muss man auch sie lernen. Allerdings ist die Anzahl an Musiksprachen, die in Europa zu hören sind, bescheiden. Nicht von ungefähr kritisierte Friedrich Gulda 1969 in... weiter

Star-Geiger David Garrett in Aktion. - © APAweb/dpa, Oliver Dietze.



Alexia Weiss

Tag eins15


Österreich hat also wieder eine ÖVP-FPÖ-Regierung. "Fein, großartig!", sagen die einen. "Wird auch wieder vorbeigehen", sagen die anderen. "Wir müssen widerständig sein", meinen die Dritten. Zu letzteren zählt auch Benjamin Hess, Jusstudent und Co-Vorsitzender der Jüdischen Österreichischen HochschülerInnen (JÖH)... weiter

Benjamin Hess, Co-Vorsitzender der Jüdischen Österreichischen HochschülerInnen (JÖH), warnt in einer Rede am Heldenplatz vor Rassismus, Diskriminierung und Hetze.  - © Alexia Weiss



Matthias G. Bernold

Kleidet Menschen wie Leuchttürme!52


Mit Unterstützung zahlreicher Prominenter startet der ÖAMTC eine groß angelegte Kampagne zur Ausstattung von Fußgängern und Radfahrern mit
reflektierenden Pudelhauben. Was ist davon zu halten? weiter




Alexia Weiss

Jerusalem und brennende Fahnen39


Als sich abzeichnete, dass US-Präsident Donald Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennt und bekannt geben würde, die US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu übersiedeln, dachte ich: unklug. Als es kurz darauf so weit war, habe ich nicht gejubelt und, ganz salopp gesagt, den fast schon nationalistisch anmutenden Jubel in meiner jüdischen... weiter

Altstadt von Jerusalem in der Vorweihnachtszeit. - © Alexia Weiss



Andreas Wirthensohn

Die Komplementärfarben der Poesie22


Fußball und Lyrik haben nicht nur insofern miteinander zu tun, als beide Dinge, Fußball schauen und Gedichte lesen, bekanntlich die schönste Nebensache der Welt sind. Es gibt überdies ganz großartige Fußballgedichte (etwa von Ludwig Harig). Und auch die wahren Dramen spielen sich in der Lyrik wie beim Fußball nicht ganz oben ab... weiter




Francesco Campagner

Beste Feindinnen12


Erfolg verbindet, würde man meinen. Im Fall von Siobhan Fahey und Marcella Detroit war das Gegenteil der Fall. Mit dem Megahit "Stay", der 1992 den kommerziellen Höhepunkt der Karriere von Shakepeares Sister bildete, war es mit der beruflichen Beziehung vorbei. Am 6. Dezember 1992 gab es einen letzten gemeinsamen Auftritt... weiter

Marcella Detroit (links) und Siobhan Fahey - © Screenshot YouTube



zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Ich kann nichts dafür, ich bin nur der Chef"
  2. Netflix spendet keine Gruselfichten
  3. Sherlock Facebook
  4. Meinung? Unerwünscht!
  5. Wir wollen keine gestriegelten Typen
Meistkommentiert
  1. Doch keine Aliens. Oder?
  2. Vegetarier sind doof!
  3. Der östliche Block
  4. WhatsApp auf der Verbotsliste
  5. Der nächste Medienfeind

Werbung