Partitur-Manuskript von Beethovens 3. Symphonie op.55
Die Musik-Blogothek versammelt Neues und Altes aus den Bereichen Pop (Pop-Mottenkiste), Klassik (Klassik-Laden), feministische Musik (fm.inity) und Alternative/Außergewöhnliches (Radar).

Ken Vandermark (links im Bild) und Paal Nilssen-Love.  - © fluc.at

Radar

Tuff! Zack! Quietsch! Und trööööt!6

  • Mit Ken Vandermark und Paal Nilssen-Love gastieren zwei internationale Größen der Improvisationsmusik im Wiener Fluc.

Nicht, dass das Angebot die Nachfrage übersteigen würde. Aber manchmal hat man wegen des großes Angebots an Veranstaltungen in Wien durchaus damit zu kämpfen, nicht die Übersicht zu verlieren. Da kann es mitunter auch passieren... weiter




- © Christa Hager

Radar

Tote jenseits des Mainstreams15

  • Bruce Geduldig, Tony Conrad, Getatchew Mekuria, Peter Donke: Todesfälle, die es kaum in die Schlagzeilen der Zeitungen gebracht haben.

Zuerst Mister Motörhead, dann Bowie, dann Prince. Die Musikwelt trauert aber auch um weniger bekannte, nicht minder einflussreiche und einzigartige Künstler. Getatchew Mekuria Der Äthiopische Saxophonist Getatchew Mekuria war einer der wichtigsten... weiter




short cuts

Kleine Klangrundreise von Kanada bis Lettland5

Beginnen wir unsere kleine Reise durch das erste Quartal dieses Jahres und seine - zumindest hierorts - überhörten Popproduktionen in Kanada. Von wo es viele Jahre - zumindest im Indie-Bereich - in breiter Front exemplarisch herübertönte... weiter




Pop-Mottenkiste

Die Country-Welt singt Kristofferson6

  • Der Singer/Songwriter wird heuer 80 Jahre alt, die Feiern beginnen schon im März mit einem Tribut-Konzert.

In den 70er Jahren war Kris Kristofferson einer der beliebtesten Singer/Songwriter weltweit. Unzählige Stars wie etwa Elvis Presley, Frank Sinatra oder Bryan Ferry coverten seine Songs. Heute kennen ihn viele eher als Schauspieler... weiter




Pop-Mottenkiste

Die schönsten Anti - Valentinstag - Songs7

  • Zehn Lieder über das Liebes-Aus.

Der Valentinstag ist auch nicht mehr das, was er einst war. Wer denkt heute in Zeiten von Viren und Trojanern noch an Blumen und Liebe? Und wenn die heftigsten Herzschmerzen vergangen sind, helfen oft Songs gegen den Romantik-Overkill... weiter




zurück zu Blogs


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Alsop wird erste RSO-Chefin
  2. Dreidimensionale Musik
  3. Cowboys, die Pailletten lieben
  4. Musikalisches Manifest gegen Machismo
  5. 13. Nummer-eins-Album für Grönemeyer in Deutschland

Werbung



CDs

Pop-CD

Zeitlupen-Blues

Im Weltidiom Pop geht alles überall. So hat der Blues mittlerweile dank Daniel Norgren eine neue Heimat in Schweden gefunden - und dank des... weiter




Pop-CD

Glühwürmchen

In der Wiener Sonnenfelsgasse gab es einst ein schlicht "Die Bar" benanntes Lokal, in dem ich die Musik von Sade so oft gehört habe... weiter




Pop-CD

Dreifachkonzert statt Vierklang

Eigenwillig, perfektionistisch - und auf großartig klingenden neuen Wegen unterwegs: die Schweizer Kosmopolitin Sophie Hunger. - © Marikel Lahana Kein Vierklang mehr. Auf allen (fünf) bisherigen Alben der Schweizer Singer/Songwriterin waren Songs auf Englisch, Französisch... weiter




Jazz-CD

Mann mit Minze

Schnell, schneller, Nähmaschine: Gitarristen mit dem Drang zur Höchstgeschwindigkeit hören sich nicht selten an wie Automaten... weiter




Jazz-CD

Schwankende Güte

Sechs Jahre ist es her, dass er seine Opernkarriere wegen einer Stimmkrise beendet hat. Eine Hintertür hat sich Thomas Quasthoff zur Sängerbühne aber... weiter






Neo-Viennale-Chefin Eva Sangiorgi (links) mit der Regisseurin des Eröffnungsfilms Alice Rohrwacher

Sozialdemokratische Kundgebung für das Frauenwahlrecht, Wien-Ottakring, 1913 "Der Bauerntanz", entstanden um 1568.

Ignaz Kirchner als "Samiel", 2007, während der Fotoprobe von "Der Freischuetz" in Salzburg.  Das Tutu ist das Spezifikum der Ballerina, die elfengleich über die Bühne schwebt.