Walter Gröbchen

Hybrid-Feeling in Niederfladnitz4


Normale Autos interessieren mich immer weniger. "Normal" meint: Fahrzeuge mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren. Nun hege ich keinen Groll gegen diesen Typus, ich nenne sogar zwei leicht angegraute Automobile traditioneller Bauart mein eigen. Aber es zeichnet sich deutlich ab, dass ihre Zeit rascher abläuft als gedacht... weiter




Robert Sedlaczek

Trennen, was zusammengehört9


Viel wurde bereits darüber geschrieben, wie das Internet unsere Sprache verändert. Forscher beobachten die Entwicklung von Abkürzungen wie lol (lauthalses Lachen) oder omg (oh mein Gott), und sie analysieren Satzfragmente und Wortsplitter wie "später party?". Der Fokus liegt dabei auf Chatten, Bloggen und Twittern... weiter

Robert Sedlaczek ist Autor zahlreicher Bücher über die Sprache. Zuletzt ist "Österreichisch für Anfänger" im Verlag Amalthea erschienen, ein heiteres Lexikon, illustriert von Martin Czapka.



Gerald Schmickl

Begegnung am Holzofen4


"Music For Checking E-Mails" heißt ein Album des österreichischen Komponisten und Musikers Wolfgang Mitterer. Und zu dieser Programmmusik im wahrsten Sinne des Wortes scrollen wir uns jetzt durch ein halbes Jahr in meiner Mailbox, küren die Highlights aus einem gewaltigen Wust an Eingegangenem. Zum Beispiel diese hier. ". . ... weiter

"extra"-Ressortleiter Gerald Schmickl über kuriose Highlights aus seiner Mailbox.



Mario Rausch

Liebeskriegsspiel1


Als Heinrich von Kleist sein Stück "Penthesilea" vor über 200 Jahren an Johann Wolfgang von Goethe schickte, war er sich bewusst, dass dieses Werk in den Augen seiner Zeitgenossen kaum bühnentauglich war. Dass es heuer im Rahmen der Salzburger Festspiele zur Aufführung kommt, straft diese Ansicht Lügen... weiter




Claudia Aigner

Es ginge sogar mit 149,66 Euro56


Alle hacken jetzt auf der armen Sozialministerin herum. Es ist ja bereits wie in Hitchcocks "Die Vögel". Nur mit Oppositionspolitikern, Experten und Journalisten statt der Vögel. Dabei hat sie die 150 Euro gar nicht selber in den Mund genommen. Die wurden ihr quasi hineingelegt. (Um Bestechung geht’s hier, wohlgemerkt, nicht... weiter




Walter Gröbchen

Blechdose an Steckdose10


Erstaunlich: Der Volkswagen-Konzern, das Prachtstück der deutschen Automobilindustrie, ist in der tiefsten Krise seiner Geschichte. Und zugleich fährt er Rekordergebnisse ein. VW verdoppelte 2017 seinen Gewinn - bei einem weltweiten Umsatz von 230,7 Milliarden Euro - auf annähernd 14 Milliarden Euro... weiter




Robert Sedlaczek

Wir glühen wie der Kopf eines Streichholzes12


Die Meteorologen sind sich nicht einig, was unter einer Hitzewelle zu verstehen ist. Wie heiß muss es sein? Wie lange muss die Hitze andauern? Soll man auch das Verhältnis zu jener Temperatur berücksichtigen, die in der jeweiligen Region der Jahreszeit entspricht? Wir hingegen wissen genau, was unter einer Hitzewelle zu verstehen ist... weiter

Robert Sedlaczek ist Autor zahlreicher Bücher über die Sprache. Zuletzt ist "Österreichisch für Anfänger" im Verlag Amalthea erschienen, ein heiteres Lexikon, illustriert von Martin Czapka.



zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. ÖGB droht mit Generalstreik, falls permanente Sommerzeit kommt
  2. Kleiner Raufbold
  3. ÖSDSOF
  4. 2001: Odyssee im Alltag
  5. Attrappe vs. Sarrazin
Meistkommentiert
  1. Die Politik ist kein Mädchenpensionat
  2. Als Godot endlich gekommen ist, war Schrödingers Katze schon tot
  3. 2001: Odyssee im Alltag
  4. Attrappe vs. Sarrazin
  5. Im Gestern nichts Neues

Werbung