• vom 21.09.2018, 16:31 Uhr

Kommentare


Kommentar

Gehen Hamster und Krake auf ein Rave




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (11)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Christina Böck

  • Kommentar



Dieser Tage erfuhr der wissenschaftsinteressierte Mensch: Ecstasy macht Oktopusse sozialer. Das ist beachtlich, wirft aber Fragen auf. Zum Beispiel: Wie kommt man überhaupt darauf, MDMA an Oktopussen zu testen? Hat einer von den Forschern eines crazy Samstagabends seinen Haustier-Kraken mit aufs Rave genommen und seinem Kumpel ein paar Pillchen spendiert? Und war dann ganz erstaunt, weil der Oktopus in seinem Neon-Ruderleiberl deutlich mehr Erfolg in der Flirtzone hatte? Man kann nun trefflich darüber streiten, was der Mensch jetzt mit dieser Information macht. Aber noch interessanter ist ja, was der Oktopus mit dieser Information macht. Kommt das Weichtier, das ja eigentlich ein Einzelgänger ist, jetzt auf den Geschmack und muss das Wort "Partytier" eine ganz neue Definition bekommen? Welche Stadt mit bewegtem Nachtleben wird als erste einen Oktopus-Beauftragten installieren? Wien wäre ein Kandidat, nicht wegen des Nachtlebens, sondern wegen des Faibles für Beauftragte. Im zehnten Wiener Gemeindebezirk gibt es jetzt nämlich einen Hamster-Beauftragten. Der soll die Nager auf Baustellen schützen, Bagger dürfen zum Beispiel nicht über ihrem protokollierten Höhlengebiet abgestellt werden. Damit die Feldhamster dort auch weiterhin ungestört ihre Partys feiern können. Wie die auf Ecstasy reagieren, wurde bisher zwar nicht erforscht. Aber wer einmal einen Hamsterkäfig im Schlafzimmer stehen hatte, weiß, dass die das Nachtleben quasi erfunden haben.





Schlagwörter

Kommentar, Feuilleton

1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-09-21 16:42:16


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Staumeldung in den Musikcharts
  2. An einer Ecke trifft Caesar auf Cicero
  3. Ein Erzengel auf Erden
  4. Wer - wenn nicht James Bond?
  5. Rapid gegen den Rest des Landes
Meistkommentiert
  1. Qualitätsförderung ist dringend nötig
  2. Grausen vor dem Gammelgurkerl
  3. Medialer Gegenschlag
  4. Ein Erzengel auf Erden

Werbung




Werbung