Christoph Irrgeher

"Tagespresse" narrt "Krone": Ein billiger Sieg3


Hat der Medien-David also den Goliath geschlagen! Am Dienstag druckte die "Kronenzeitung" in ihrem Anzeigenteil einen Glückwunsch ab, der Politik-Kenner stutzen ließ: "Lieber Gotti!", hieß es da, "danke für alles, was du für uns getan hast! Auf viele weitere Jahre! Dein Heinz-Christian und die Sportlergruppe Langenlois"... weiter




Siobhan Geets

Eine Geschichte des Versagens14


Theresa May ist es gewohnt. Die britische Premierministerin ist geübt im Umgang mit Niederlagen – und die Ablehnung ihres Brexit-Abkommens im Parlament ist lediglich die letzte in einer langen Reihe von "devastating defeats", wie die Briten das nennen. Eine Geschichte des Versagens ist auch die Geschichte des Brexit an sich... weiter

Siobhan Geets ist Redakteurin im Europa-Ressort der "Wiener Zeitung". - © Luiza Puiu



Christoph Rella

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort


Als Petra Vlhová in der Vorwoche in der Flachau den Nachtslalom gewann, kriegten sich manche Fans und Medien nicht mehr ein vor Bewunderung. Nicht weil die Slowakin so außergewöhnlich toll über die Piste hinabgesaust war, sondern wohl eher aufgrund der Tatsache, dass zur Abwechslung einmal ein anderer Name als der von Mikaela Shiffrin als Erster... weiter




Judith Belfkih

Auch ein Ei kann die Welt retten7


Zur Spitze hin werden die feinen braunen Flecken auf der beigen Grundierung weniger. Die Spitze selbst ist gänzlich Sprenkel-frei. Abgesehen davon fällt es durch seine gleichmäßige Form auf. Die Oberfläche ist poliert, an den Seiten schimmernd. Etwas schief steht es vielleicht da, leicht nach links geneigt... weiter

Judith Belfkih, stellvertretende Chefredakteurin der "Wiener Zeitung".



Edwin Baumgartner

Der Wissenschafter als Rassist9


Das Cold Spring Harbor Laboratory auf Long Island teilt in einem Kommuniqué mit, dass es James Watson die Titel des emeritierten Kanzlers, des Ehrentreuhänders und einen emeritierten Professorentitel aberkennt. Der Grund: Watson habe sich rassistisch geäußert, indem er behauptete, Schwarze seien aufgrund ihrer Gene weniger intelligent als Weiße... weiter




Christian Mayr

Arnautovic oder reicher als reich21


Marko Arnautovic wird West Ham und die Premier League Richtung Shanghai verlassen. Das dürfte nach all dem, was in den vergangenen Tagen gesagt und berichtet wurde - inklusive seiner persönlichen Verabschiedung von den Fans bei West Hams 1:0-Erfolg über Arsenal -, bald fix sein. Aktuelles Gebot des chinesischen Meisters: 43... weiter




Christoph Rella

Vor den zerbombten Toren von Damaskus


Der syrische Fußballverband hat also seinen Nationalcoach Bernd Stange nach weniger als einem Jahr im Amt entlassen. Als Grund wurde das schlechte Abschneiden der Elf beim Asien-Cup in den Vereinigten Arabischen Emiraten genannt. Kein Tor und nur ein Punkt waren wohl nicht das, was sich die Herren in Damaskus vom Ex-DDR-Trainer erhofft hatten... weiter




Bernhard Baumgartner

Positive Signale für die Medien1


Der Beschluss fällt um keine Sekunde zu früh, eher im Gegenteil: Die Bundesregierung hat sich im Rahmen der Regierungsklausur darauf verständigt, den Mehrwertsteuersatz für E-Books sowie E-Paper-Ausgaben von Zeitungen von 20 auf 10 Prozent zu senken. Aus Gründen, die sich der Logik entziehen, waren diese mit 20 Prozent statt (wie seit jeher ihre... weiter

Bernhard Baumgartner. - © WZ / Thomas Seifert



Eva Stanzl

Die Kapitulation des Papiertaschentuchs7


Es ist klein, fein und weich, passt in jede Hand-, Mantel- oder Hosentasche und existiert in allen Farben und Mustern: Das Papiertaschentuch ist eine wunderbare Sache. Dennoch hat offenbar kaum jemand eines mit dabei. Schnupf und Schnief macht es daher zur Winterzeit mit der Regelmäßigkeit einer Dampfmaschine aus allen Richtungen in den... weiter




zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Eine Geschichte des Versagens
  2. "Tagespresse" narrt "Krone": Ein billiger Sieg
  3. Auch ein Ei kann die Welt retten
  4. Der Wissenschafter als Rassist
  5. Zu schwarz für Algerien?
Meistkommentiert
  1. Eine Geschichte des Versagens
  2. Das Recht des Staates
  3. Die Kapitulation des Papiertaschentuchs
  4. Der Wissenschafter als Rassist
  5. Auch ein Ei kann die Welt retten

Werbung