Brigitte Pechar

Keine Schnellschüsse10


Die Regierung hat sich für Herbst kommenden Jahres eine Neuordnung der Pflege vorgenommen. Bis dahin will sie Studien in Auftrag geben, Gespräche mit Ländern führen und Expertenmeinungen einholen. Rund 458.000 Personen haben Anspruch auf Pflegegeld, davon sind 147.000 in den Stufen 4, 5, 6 und 7. Dass die Zahl der Pflegebedürftigen zunimmt... weiter

Brigitte Pechar ist Leiterin des "Österreich"-Ressorts.



Thomas Seifert

Eintracht in Türkis-Blau16


Von einer "menschlich gelebten Zusammenarbeit" war die Rede und vom Feiern der "papierenen Hochzeit". Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Heinz-Christian Strache nahmen Wörter wie "Partnerschaft", "Respekt", "Augenhöhe" in den Mund. Anlass für die Eintrachts-Bekundungen war eine - etwas verfrühte - ... weiter

Thomas Seifert ist stellvertretender Chefredakteur der "Wiener Zeitung". - © WZ



Ronald Schönhuber

Die fossile Versuchung17


Als der französische Umweltminister Laurent Fabius am Abend des 12. Dezember 2015 mit einem kleinen Hammer auf den Tisch vor ihm schlägt, ist die Erleichterung im großen Saal des Messegeländes von Le Bourget mit Händen zu greifen. Viele Delegierte fallen sich sogar in die Arme, denn nach nächtelangen Verhandlungen und all den Enttäuschungen der... weiter




Walter Hämmerle

Genug verhindert28


Der 23. Juni 2008, ein Montag, hätte das Zeug gehabt, in die Geschichte der Republik einzugehen. An diesem Tag startete auf Initiative des damaligen Landwirtschaftsministers Josef Pröll die Homepage www.transparenzdatenbank.at, auf der bis heute nachzulesen ist, welcher Landwirt und welche Unternehmen wie viel aus den Töpfen der Agrar- und... weiter

Walter Hämmerle ist Chefredakteur der "Wiener Zeitung".



Judith Belfkih

Gefährlicher Schatten25


Mit dem Flugzeug oder auch mit einem Mausklick an beinahe jeden Ort der Welt reisen, sich über Länder- und Kontinentalgrenzen hinweg informieren, austauschen und vernetzen, Waren aus den entferntesten Regionen im Supermarkt vor der eigenen Haustüre einkaufen. Die in den vergangenen Jahrzehnten stattgefundene Vernetzung der Welt hat ebendiese massiv... weiter

Judith Belfkih ist stellvertretende Chefredakteurin der "Wiener Zeitung".



Thomas Seifert

Europas Energiewende10


Als Europa der großen Ambition präsentierte sich die EU am Mittwoch in Brüssel. EU-Klimakommissar Miguel Arias Cañete verkündete, dass Europa als erste Volkswirtschaft der Welt bis 2050 klimaneutral werden soll. Bis Mitte des Jahrhunderts soll auf dem Kontinent eine völlige Abkehr von Öl, Kohle und Gas gelingen, alternative... weiter

Thomas Seifert ist stellvertretender Chefredakteur der "Wiener Zeitung". - © WZ



Walter Hämmerle

Was geht und was nicht9


Regieren sei, so formulierte es einmal Wolfgang Schäuble, ein Rendezvous mit der Realität. Er sagte dies in Richtung aller Tagträumer und Sandkastenrevolutionäre, die mit dem Versprechen antreten, die Welt aus den Angeln zu heben. Man kann das Bonmot aber genauso gut als Auftrag an die Regierenden verstehen... weiter

Walter Hämmerle ist Chefredakteur der "Wiener Zeitung".



zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die digitale Deppensteuer
  2. Kein Alexander nirgendwo
  3. Personalbedarfs-Berechnungen des Krankenhauses Nord
  4. Aber ein Zuckerl ist doch kein Essen, das ist ein hartes Getränk
  5. Mösendorf, Anus und 69
Meistkommentiert
  1. Rasend vor Wut
  2. Trumps Mauerbau
  3. Empört euch!
  4. Eine Geschichte des Versagens
  5. Alles nur Theater?

Werbung