Leserforum


An die Delegierten zum Parteitag der SPÖ Wien Vorausgeschickt: Ich bin 77 Jahre alt und wende mich besonders an die Jungen in der SPÖ. Ich zahle aus Protest seit mehr als einem Jahrzehnt keine Beiträge mehr, obwohl mir die (angeblich) höchste Auszeichnung der Partei, die "Victor Adler Plakette", verliehen wurde... weiter

Wer folgt Michael Häupl nach? Darüber entscheidet die Wiener SPÖ am 27. Jänner. - © apa/Georg Hochmuth



Leserforum


Zum Artikel von Hermann Schlösser, 30./31. Dezember Erinnerungen an das unruhige Jahr 1968 Beim Slogan "Unter den Talaren der Muff von 1000 Jahren" handelte es sich um Kritik an den universitären Profiteuren des "Tausendjährigen Reichs", die die Posten der vertriebenen Juden (und auch der weiblichen Professorinnen) besetzt hatten - und leider in... weiter




Leserforum


Auch Hochleistungssportler sind nur Menschen Nun scheint also auch die Skisprung-Fraktion des ÖSV der "Nationale Notstand" erreicht zu haben. Während der leidgeprüfte österreichische Fan sich wohl bereits damit abgefunden hat, dass es im alpinen Sektor mit Marcel Hirscher nur noch einen Erfolgsgaranten gibt... weiter




Leserforum1


Behutsame Nutzung von Boden und Ressourcen Die Menschheit lebt von der Nutzung von Land. Die Urbarmachung von Land ist die Grundlage unserer Zivilisation. Derzeit gefährden wir jedoch selbst die Möglichkeiten der Landnutzung, also unsere eigene Lebensgrundlage. Das Problem ist die Klimaerwärmung, verursacht durch Erdöl, Kohle und Erdgas... weiter

Grund und Boden sind kostbare Ressourcen. - © fotolia/Smileus



Leserforum


Leserbrief zum Gastkommentar "Die Grenzen der Inklusion" von Ernst Smole, Wiener Zeitungvom 28.12.2017 Sehr geehrter Herr Smole, es sei Ihnen unbenommen, sich für den Erhalt von Sonderschulen einzusetzen,dies aber mit einer Fehlinterpretation der UN-Behindertenrechtskonvention (BRK) zu begründen, ist perfide und bedeutet entweder... weiter




Leserforum1


Zum Gastkommentar von Heinz Fischer, 21. Dezember Elf Anmerkungen zu Israel und Palästina 1. Die Juden haben in Palästina kein Land geraubt. 2. Die aus Europa eingewanderten Juden haben ihr Land meist von Osmanen und Arabern gekauft oder unwirtliche, unbewohnte Gebiete erschlossen. 3. Palästina gehörte nicht den Palästinensern. 4... weiter

afp/Coex



Leserforum2


Zum VfGH-Urteil über die "Ehe für alle" Zuvor zwei Feststellungen: "Auf hoher See und vor Gericht ist man in Gottes Hand." Ich bin strikt gegen jede Diskriminierung von Homosexuellen. Der erste Spruch bezieht sich auf den Verfassungsgerichtshof. Seine letzten Urteile (Bundespräsidenten-Wahl-Aufhebung... weiter

apa/Herbert Neubauer



zurück zu Meinungen   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Leserforum
  2. Leserforum
  3. Leserforum
  4. Leserforum
  5. Leserforum
Meistkommentiert
  1. Leserforum

Werbung




Werbung