Die ehemalige Galionsfigur der lateinamerikanischen Linken, Evo Morales, sucht nach seinem Rücktritt Zuflucht in Mexiko. Er hat damit den Weg vieler anderer Langzeitmachthaber angetreten, deren Herrschaft eher unrühmlich endete. Einige von ihnen wurden festgenommen oder sogar getötet.