Die griechische Polizei räumt das Flüchtlingslager in Idomeni. Tausende dieser gestrandeten Flüchtlinge sollen in weiter südlich gelegene staatliche Einrichtungen gebracht werden.

Neben den aktuellen Pressefotos waren auch zahlreiche Journalisten vor Ort und haben aufgenommen, was man nicht sehen sollte. Darunter Paul Ronzheimer auf seinem Facebook-Account.