Die in den  Seiser Alm in den Südtrioler Dolomiten ist eine der größten Hochweiden Europas. Die meisten Touristen zieht es nach wie vor ins nahegelegene Kastelruth oder nach St. Ulrich. Im Winter kommen die Skifahrer und Tourengeher, im Sommer die Wanderer, Kletterer und Bergsteiger – und Feinspitze kommen in Südtirol ganzjährig auf ihre Kosten. Die Seiser Alm hingegen ist noch ein kleiner Geheimtipp.

Die Reportage aus Südtirol lesen Sie hier