Am Donnerstag werden die Trophäen für die Sportler und Sportlerinnen des Jahres vergeben. Während Ski-Ass Marcel Hirscher bei den Herren der große Favorit ist, ist das Rennen bei den Damen offen wie selten zuvor. Seit Mirna Jukic' Auszeichnung 2009 holten nur Athletinnen des österreichischen Skiverbandes, zuletzt Anna Gasser, die Trophäe. Die Chancen stehen gut, dass sich das diesmal ändert. (art)