• 25. Mai 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten








Kooperation

Der Mensch soll nicht alleine leben

von Eva Stanzl


Beißkorb- und Leinenpflicht

Da kannst nur noch um dein Leben gähnen

von Claudia Aigner


Kommentar

Kommentar

Wenn es am "schönsten" ist

von Christina Böck


Italien

Mit dem Segen der Wähler

von WZ-Korrespondent Julius Müller-Meiningen


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Talking about Netta

von Alexia Weiss


Blogs

Jüdisch leben

Schlussstrichdenken

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Ein Passant in Südkorea verfolgt in einer U-Bahnstation die Berichterstattung über die Gipfel-Absage. - © afp

USA

"Ein solches Treffen ist derzeit nicht angemessen"5


  • Angesichts von "offenen Feindseligkeiten" sagt US-Präsident Trump den Gipfel mit Nordkorea ab.

Washington/Pjöngjang. (rs) Dass sich das jüngste Tauwetter schon bald wieder in eine veritable Eiszeit verwandeln könnte... weiter




Michael Ludwig

Blauer Applaus und eine grüne Linie6


  • Aus Michael Ludwigs Antrittsrede lassen sich erste Rückschlüsse für den Kurs der neuen Stadtregierung ziehen.

Wien. Nun ist er an der Spitze - ganz offiziell. Michael Ludwig ist am Donnerstag zum neuen Wiener Bürgermeister gewählt worden... weiter


BVT-Affäre

Cops gegen Cops15

Innenminister Kickl nimmt "zur Kenntnis", dass BVT-Chef Gridling wieder im Amt ist. - © apa/Georg Hochmuth und Martin Schalk

  • Die Affäre um den Verfassungsschutz: eine Zwischenbilanz.

Wien. "Durchwachsen" und "abwartend" sei die Stimmung im Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT)... weiter






Italien

Die Provokation2

Sieht Deutschland als "Supermacht" und denkt über einen Euro-Austritt nach: Savona. - © reuters/R. Casilli

  • Der EU-Kritiker Paolo Savona wird als Wirtschafts- und Finanzminister gehandelt

Rom. Die Auswahl des künftigen Ministerpräsidenten war eine schwere Geburt. Seit Mittwochabend, 80 Tage nach der Parlamentswahl in Italien... weiter



25 Milliarden Euro als Anreiz1

Kritik äußert die EU-Kommission an Österreichs Gesundheitssystem wegen der vielen Krankenhausaufenthalte. - © apa/zeitungsfoto.at

  • Ein Fördertopf soll EU-Mitglieder zur Umsetzung von Reformvorschlägen motivieren.

Wien. Die Regel ist eindeutig: Maximal drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) darf die jährliche Neuverschuldung in den Ländern der Eurozone... weiter





Irland

"Es ist die reinste Heuchelei"4

Ein Hinweisschild für ein Wahllokal in Dublin konkurriert mit Werbung für ein "Nein" zur Veränderung - mit dem Slogan "Lizenz zum Töten", sowie einem Poster für ein "Ja", das an die Leben der Frauen gemahnt. Gezeigt wird Savita H., die bei einer Fehlgeburt in der 17. Schwangerschaftswoche starb. - © reuters/KilcoyneInterview

  • Die Iren stimmen über jenen Zusatzartikel ab, der das Leben des Fötus mit dem der Mutter gleichstellt.

"Wiener Zeitung": Dr. Mahony, warum ist es Ihnen so wichtig, dass der Zusatzartikel von 1983 über das gleichrangige Leben von Föten in der irischen... weiter


Radsport

Das Monster Zoncolan8

Süße Qual: Hobbyfahrer am Monte Zoncolan. - © Fürnhammer

  • Mit 43.000 Höhenmetern ist der Giro 2018 einer der härtesten der Geschichte.

Monte Zoncolan/Bardonecchia. Wenn die Hubschrauber kommen, dann ist es bald so weit. Dann hat das Warten ein Ende... weiter













Werbung





Meistgelesen
  1. Europa verliert seine Würde
  2. A1 wird rot
  3. Blauer Applaus und eine grüne Linie
  4. Cops gegen Cops
Meistkommentiert
  1. "Das Gericht hat resigniert"
  2. Hartinger-Klein beharrt auf Milliarden-Einsparung
  3. Regierung besteht auf Einsparungsvolumen
  4. Giftige Quallen am Ballermann

HELP.gv.at informiert ...


… über das UNESCO-Weltkulturerbe. ...




Wussten Sie, dass …


… Sie auf HELP.gv.at eine "Checkliste Hochzeit" finden? ...







Von unseren Lesern empfohlen


Leitartikel

Schutz auf Österreichisch101

WZ-Redakteurin Petra Tempfer.  - © Wiener Zeitung Damals, als ein Computer so groß wie ein Wohnzimmer und die Reichweite von Telefonen nicht länger als deren Kabel war, hatte der Begriff Datenschutz noch eine ganz andere Bedeutung. Er war viel greifbarer... weiter

Gastkommentar

Europa verliert seine Würde62

Christian Ortner. Eines muss man den Machthabern der Islamischen Republik Iran lassen: Sie haben die Welt nie im Zweifel darüber gelassen, was ihre Absichten und Pläne sind. Erst dieser Tage drohte ein ranghoher Kleriker... weiter

Braunau

Jäger spannt Draht gegen Radfahrer über Waldweg55

Der Jäger hätte sich von Radfahrern gestört gefühlt. Darum baute er die Falle. - © APAweb / dpa, Tobias Hase Neukirchen an der Enknach. Weil er sich durch Mountainbiker und Mopedfahrer in der Ausübung seiner weidmännischen Tätigkeit gestört gefühlt hat, hat ein 47-jähriger Jäger in Neukirchen an der Enknach (Bezirk Braunau) einen Draht über einen Waldweg... weiter


Neueste Leserkommentare

Das Leben nach dem Asteroiden

kommentar

Manchmal kommt Gott bei Landman vorbei und fragt ihn um Rat. Oder so ähnlich.



von Antidumpfgummi am 24.05.2018, 22:39 Uhr

Schutz auf Österreichisch

kommentar

"Damals, als ein Computer so groß wie ein Wohnzimmer und die Reichweite von Telefonen nicht länger als deren Kabel war, " Sorry, Telefonreichweite ...



von fraggletoser am 24.05.2018, 22:10 Uhr

"Ein solches Treffen ist derzeit nicht angemessen"

kommentar

Wir können noch in Ruhe schlafen. Wohin gehen wir aber nun mittelfristig? Das Buch der Offenbarung warnt: "Und ein anderes...



von Ewiak Ryszard am 24.05.2018, 22:00 Uhr



Thema "Die Rolle der Logik in unserer digitalen Welt"

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung
"Wiener Zeitung Dialogic"

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung 
"Wiener Zeitung Dialogic" "Dialogic" ist eine neue Diskussionsreihe der Wiener Zeitung und der ...


20 Years Trumpets In Concert

20 Years Trumpets In Concert Ein Feuerwerk an Musikstilen entfacht sich, wenn die glanzvolle Klassik-Band "Trumpets in Concert" auf der Bühne steht...


Future - Ausgabe 1/2017

Gut vernetzt - Die Breitbandzukunft

Future Ausgabe 1/2017 Future Nr. 1 - Das sind die Themen: Titelthema: Breitband Kommunikation und Vernetzung prägen unsere Zukunft Auf der Überholspur Europa braucht ein...





 - © Johann Werfring

Wienquiz

Feenhafte Achtsamkeit am Rande von Wien10

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild): 1. Wo befinden sich diese Skulpturen? 2... weiter


 - © Andrew Brookes/Getty

DSGVO

Die österreichische Lösung beim Datenschutz14

Wien. So wenig man bisher über die Wege seiner Daten wusste, die diese im Netz einschlugen, so intensiv sieht man sich aktuell mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU konfrontiert, die am 25... weiter


Liebt es, mit Referenzen um sich zu werfen: Donald Glover. - © Colin Young-Wolf/ap

Musik

Der Denk-Anreger

Glaubt man Kritikern, dann wird vom neuen Film "Solo: A Star Wars Story" nur einer in Erinnerung bleiben. Und das ist nicht Flokati-Alien Chewbacca in seiner frischgeföhnten Jugendversion. Das ist auch nicht ein polierter... weiter


Vizekanzler und Sportminister Heinz-Christian Strache am Mittwoch im Rahmen des EU-Rat für Jugend, Bildung, Kultur und Sport in Brüssel. - © APAweb/JOHANNES BRUCKENBERGER

Flüchtlingsquoten

Italien als Straches Verbündeter1

Brüssel. Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz Christian Strache sieht in der italienischen Regierung, der die FPÖ-Partnerpartei Lega angehören dürfte, einen weiteren Verbündeten gegen Flüchtlingsquoten innerhalb der EU... weiter


Paläontologie

Das Leben nach dem Asteroiden1

Bath/Chicago/Wien. Vor rund 66 Millionen Jahren schlug ein Asteroid auf die Erde ein und löschte die Dinosaurier aus. Doch wurden nicht nur sie praktisch dem Erdboden gleichgemacht, sondern auch die Wälder... weiter


Bildungsminister Fassmann hält den jüngsten Polizeieinsatz in Bayern für übertrieben und ist gegen eine ähnliche Vorgangsweise in Österreich. - © APAweb / Georg Hochmuth

Schulschwänzer

Bildungsminister hält nichts von Polizeiaktionen1

Brüssel. Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) ist gegen Polizeikontrollen gegen Schulschwänzer. Den jüngsten Polizeieinsatz in Bayern hält Faßmann für übertrieben und dem bayerischen Wahlkampf geschuldet... weiter


Von nicht wenigen Stimmen wurde Roth bereits zu Lebzeiten als "größter Schriftsteller unserer Zeit" gefeiert. - © APAweb, Reuters, Eric Thayer

Philip Roth

Vergnügen des Zusammenbrauens8

"Der Kampf mit dem Schreiben ist vorbei." Das hatte sich Philip Roth schon vor sechs Jahren auf ein Post-it geschrieben und auf seinen Computer geklebt. Da hat er seine Karriere als Romancier beendet... weiter


Testen Sie Ihr Wissen