Es hat lang gedauert, doch der Grazer Songwriter Georg Altziebler, besser bekannt als Son Of The Velvet Rat, hat sich vom Geheimtipp zu einer nationalen Größe empor gesungen. Kritiker verehren ihn, so auch die Musik-Journalisten der "Wiener Zeitung", die seine aktuelle CD, "Red Chamber Music", auf Platz 5 der Jahreswertung 2011 hievten. Rezensent Andreas Rauschal ließ über das Schaffen des Grazers keine Zweifel aufkommen: "Sein "Lovesong #9" - die Wahrheit, gelassen ausgesprochen - ist im Moment nichts weniger als das beste Liebeslied aller Zeiten."

Nun wird es auch für diejenigen Zeit, die auf den "besten Singer/Songwriter, den das Land hervorgebracht hat", so "Kurier"-Rezensent Andreas Russ, noch nicht aufmerksam geworden sind, die musikalische Bildungslücke zu schließen. Son Of The Velvet Rat gastiert dieser Tage sowohl in Graz als auch in Wien.


Link-Tipps
Red Chamber Music
wienerzeitung.at ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.