Vor dem Start des neuen Teils von Star Wars ist die dunkle Seite der Macht in der Ukraine gelandet. Nach Plänen des Künstlers Alexander Milow wurde in Odessa eine Statue von Sowjetführer Wladimir Iljitsch Lenin in ein Abbild des Bösewichts Darth Vader verwandelt.
Ein im Mai beschlossenes Gesetz sieht vor, dass in der Ukraine sämtliche Referenzen an die Zeit unter Sowjetherrschaft aus der Öffentlichkeit getilgt werden sollen. Landesweit wurden seither zahlreiche Lenin-Statuen niedergerissen.  Doch Milow  hatte eine bessere Idee: "Mir gefiel die Idee nicht, die Statue zu zerstören", sagte er bei der Einweihung am Freitag.