Die aus Wiener Sicht wohl interessantesten vinophilen Ereignisse im Vorfeld des Weinfrühlings sind die Weinviertel DAC-Präsentation sowie die Jahrgangspräsentation der Domäne Wachau zum Weinjahr 2012.

Weinviertel DAC Präsentation
4. März, 15 bis 21 Uhr
1010 Wien, Hofburg, Heldenplatz
Info: Tel. 02245/826 66

Die Weinviertel-DAC-Präsentation in der Wiener Hofburg ist alljährlich ein Publikumsmagnet. - © Johann Werfring
Die Weinviertel-DAC-Präsentation in der Wiener Hofburg ist alljährlich ein Publikumsmagnet. - © Johann Werfring

Dutzende Weinviertler Winzer präsentieren in der Wiener Hofburg ihre Grünen Veltliner in zwei Ausbaustufen: Weinviertel DAC und Weinviertel DAC Reserve. Die vor elf Jahren ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe ist alljährlich ein Publikumshit. Eintritt an der Abendkassa: 14 Euro, Download eines Ermäßigungsgutscheins im Wert von 2 Euro unter www.weinvierteldac.at.

Präsentation Weingut Hirtl, Poysdorf
7. März, 19 Uhr
Niederösterreich Vinothek
1080 Wien, Piaristengasse 35
Anmeldung: Tel. 01/402 09 61
Info: www.vinoe.at
Eintritt: 20 Euro bzw. 14 Euro für Stammkunden

Blaufränkisch classic
Kommentierte Weinverkostung
7. März, 18 Uhr
Burgenland Vinothek
1030 Wien, Baumannstraße 3
Anmeldung: Tel. 01/718 25 73
Kostenbeitrag: 15 Euro (8 Euro Gutschrift bei Weineinkauf ab 40 Euro)
Info: www.burgenland-vinothek.at

Präsentation Georg Schneider (Tattendorf) und Hannes Edlinger (Röschitz)
"Winzer Meet & Greet" im Pub Klemo Shop
7. März, 19 bis 21 Uhr
Wehrgasse 1, 1050 Wien
Tel. 0699/1109 1332
Verkostungsbeitrag: 5 Euro (gilt als Einkaufsgutschein)
Info: www.pubklemo.at

Der Koch beim Winzer
Weinmenü mit Bernhard Mewald im Weingut Frank
8. März 2013, 19 Uhr
2171 Herrnbaumgarten, Kellergasse 5
Info und Anmeldung: Tel. 02555/2300

Bernhard Mewald vom Poysdorfer Hotel Veltlin kocht im Weingut Frank unter dem Motto "Junges Gemüse & Bärlauch" ein Menü, begleitet von Weinen an ihrem Entstehungsort. Das Weingut Frank ist vor allem für seine Grünen Veltliner bekannt, aber auch Riesling, Pinot Noir und Zweigelt werden auf eine beachtliche Qualitätsstufe gebracht. Der Preis für das Menü beträgt 49 Euro. Der Inklusivpreis von Wein, Essen, Transfer und Übernachtung im Poysdorfer Hotel Veltlin beträgt 99 Euro.

Jahrgangspräsentation der Domäne Wachau zum Weinjahr 2012
11. März, 13 bis 19 Uhr
Treffpunkt: Vinothek Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Info: Tel. 02711/371, www.domaene-wachau.at
Für Wiener Weinfreunde wird ein Shuttle-Bus bereitgestellt, rasche Anmeldung ist erforderlich (Abfahrt Wien Schwedenplatz 13.30 Uhr; Rückfahrt ab Dürnstein 17 Uhr). Eintritt frei.

Bei der Degustation zum Jahrgang 2012 wird eine Vielfalt an Rebensäften und Weinstilen, quer durch alle Lagen und Terrassen der Domäne Wachau, geboten. Um auch einen Vorgeschmack auf den 2012er in Rot zu bieten, wird heuer erstmals bei der Jahrgangspräsentation ein weiteres Weingut mit dabei sein: Das Weingut Johanneshof Reinisch aus Tattendorf wird vor allem mit den Stärken des Gebiets, namentlich Pinot Noir und
St. Laurent, aufwarten.

Tag des steirischen Weins
19. März 2013, 14 bis 21 Uhr
MuseumsQuartier, Ovalhalle
1070 Wien, Museumsplatz 1
Eintritt: 18 Euro (Abendkarten ab 19.30 Uhr: 10 Euro)
Studentenkarten: 10 Euro
Info: www.weintage.at

Print-Artikel erschienen am 1. März 2013
in der Kolumne "Werfrings Weinjournal"
In: "Wiener Zeitung", Beilage "Wiener Journal", S. 34–35