- Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Samstagnachmittag in Niederösterreich gekommen. Laut Polizei wurde ein 73-jähriger Mann kurz vor 17.00 Uhr beim Überqueren der Straße nach der Ortseinfahrt von Weiten (Bezirk Melk) vom Auto eines 54-jährigen Lenkers erfasst.

Trotz sofortiger Intervention durch den Notarzt, erlag der 73-Jährige noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.