Sterzing. In Südtirol ereignete sich am frühen Freitagmorgen um 02:11 Uhr ein leichtes Erdbeben, das eine Magnitude von 3,0 aufwies. Das Beben im Raum Sterzing wurde laut dem Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) von der Bevölkerung leicht verspürt. Schäden an Gebäuden seien keine bekannt und der Magnitude nach auch nicht zu erwarten.