Einblick in seine Arbeitsumgebung gibt auch ÖVP-Chef Sebastian Kurz. Sein Außenministerium sperrt zwischen 10 und 14 Uhr auf, um über Serviceleistungen und Aufgaben zu informieren. Zentrales Thema ist heuer Österreichs Engagement im Kampf gegen Menschenhandel.

Zeitgeschichte erleben kann man im Verfassungsgerichtshof (VfGH). Von 13 bis 17 Uhr empfangen VfGH-Präsident Gerhart Holzinger und seine Höchstrichter-Kollegen Gäste auf der Freyung. Der Rundgang im Gerichtsgebäude führt durch den Verhandlungssaal, in dem im Vorjahr die Aufhebung der Bundespräsidentenwahl verkündet wurde, aber auch das Beratungszimmer mit dem großen runden Tisch, an dem alle 14 Richterinnen und Richter Platz finden. Der Wiener Justizpalast öffnet wiederum von 10 Uhr bis 18 Uhr seine Pforten.

Kulturelle Highlights

Aus kultureller Sicht ist das Highlight des diesjährigen Nationalfeiertags eindeutig das heute, Mittwochabend eröffnende Weltmuseum Wien: Nach mehrjährigem Umbau können Besucher am Heldenplatz von 13 bis 21 Uhr sowohl die neu gestaltete Schausammlung als auch die fünf Sonderausstellungen bei freiem Eintritt bestaunen. Das Wien Museum bietet gratis Überblickführungen zur aktuellen Ausstellung "Ganz Wien. Eine Pop-Tour" (11 und 16 Uhr) sowie eine Führung in der Hermesvilla um 15 Uhr. Die Österreichische Nationalbibliothek lockt mit einem "Tag der offenen Tür" für Jung und Alt. Im Technischen Museum lädt man zu einem Familienfest mit dem Titel "Musik, Klänge und Geräusche.

Benefizvorstellung

Im Museum angewandter Kunst gibt es den "MAK Day", der sich heuer "Möbeln & anderen Geheimnissen" widmet. Im Heeresgeschichtlichen Museum begeht man den Nationalfeiertag unterdessen um 11 Uhr mit dem traditionellen k.u.k. Kanonendonner.

Die Wiener Symphoniker spielen ihre "Konzerte zum Nationalfeiertag" im Wiener Konzerthaus. Und im Theater Bronski & Grünberg bestreitet Gerhard Ernst unter dem Titel "Heute ziagt der gschupfte Ferdl frische Socken an" eine Benefizvorstellung zugunsten der Kleinbühne. Die Viennale wartet schließlich mit dem Besuch von Oscarpreisträgerin Vanessa Redgrave auf, die ihr Regiedebüt ("Sea Sorrow") im Gartenbaukino vorstellt.