Weitgehend unbeobachtet zieht Schildkröte Puppi im Haus des Meeres ihre Kreise. Denn dieses muss nach momentanem Stand noch bis 7. Jänner geschlossen halten. Die Anlage in Mariahilf zählt nicht zu den Museen, die wieder öffnen dürften, sondern zu den Zoos. Das Ausbleiben der Besucher hat das Haus in eine finanziell prekäre Lage gebracht. Um zu helfen, haben sich viele Menschen entschlossen, Tickets im Vorverkauf zu erstehen. Das war bis jetzt nur online möglich und damit nicht jedermanns Sache. Da der Handel aber seit Montag wieder öffnen darf, hat auch das Haus des Meeres seinen Shop aufgesperrt. Dort erhält man neben den üblichen Fanartikeln nun auch Eintrittskarten in Form von Gutscheinen