Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt.

- © Johann Werfring
© Johann Werfring

Die Fragen (zum Bild):

1. Wo in Wien befindet sich dieses Brezel-Denkmal?

2. Warum befindet es sich an diesem Ort?

3. An welchem denkwürdigen Gebäude der Wiener Innenstadt befindet sich (gemeinsam mit Reliefs von weiteren Gebäckformen) ein Brezel-Relief?

Die Preise:

Unter den korrekten Einsendungen, die bis kommenden Donnerstag bei uns einlangen, wird eine Riesenlaugenbreze, abzuholen in der Bäckerei Grimm, 1010 Wien, Kurrentgasse 10 (www.grimm.at) verlost. Für eine Teilnahme an der Verlosung ist mindestens eine Frage richtig zu beantworten und eine Post-Zustelladresse anzugeben. Gewinner werden direkt verständigt.

Einsendungen:
E-Mail: wienquiz@wienerzeitung.at
Fax: 01 206 99 592
Post: Wiener Zeitung – Wienquiz
1030 Wien, Maria-Jacobi-Gasse 1

Auflösung des letzten Quiz:

- © Johann Werfring
© Johann Werfring

1. Dieses Fresko befindet sich an der hinteren Seitenfassade des Secession-Gebäudes.

2. Anlässlich des 100. Todestages von Kolomann Moser (1869–1918) wurde ein Musterfeld seines Freskos "Reigen der Kranzträgerinnen" wiederhergestellt.

3. Es handelt sich um ein Werk des Wiener Jugendstils.