Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt.

- © Johann Werfring
© Johann Werfring

Die Fragen (zum Bild):

1. Wo in Wien befindet sich das Haus mit dieser Figur als Fassadenschmuck?

2. Wer ist dargestellt?

3. Welcher "wilde" Geselligkeitsverein logierte einst an dieser Adresse?

Die Preise:

Unter den Einsendungen mit korrekter Beantwortung, die bis kommenden Donnerstag per E-Mail, per Fax oder postalisch in der Redaktion der "Wiener Zeitung" einlangen, wird eine Bouteille Salonwein verlost. Für eine Teilnahme an der Verlosung ist mindestens eine Frage richtig zu beantworten und eine Post-Zustelladresse anzugeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinner werden direkt verständigt.

Einsendungen:
E-Mail: wienquiz@wienerzeitung.at
Fax: 01 206 99 592
Post: Wiener Zeitung – Wienquiz
1030 Wien, Maria-Jacobi-Gasse 1

Auflösung des letzten Quiz:

- © Johann Werfring
© Johann Werfring

1. Dieses Wappen mit den "wilden Männern" befindet sich an der Außenfassade des Hauses Burggasse 38, 1070 Wien.

2. Es handelt sich um das mittlere Wappen Preußens. "Gott mit uns" war der Wahlspruch des preußischen Königshauses und der Deutschen Kaiser.

3. An der gegenständlichen Adresse firmierte die Waffenfabrikation von Carl Grasser. Er war k. u. k. Hoflieferant und zudem kaiserlicher deutscher Hoflieferant.