Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt.

- © Wien Museum
© Wien Museum

Die Fragen (zum Bild):

1. Wie lautet der bürgerliche Name des hier abgebildeten Mannes?

2. Unter welchem Künstlernamen präsentierte er sich damals in Wien?

3. Wo in Wien erfolgten seine Auftritte?

Der Preis:

Unter den Einsendungen mit korrekten Antworten, die bis kommenden Donnerstag per E-Mail, per Fax oder postalisch in der Redaktion der "Wiener Zeitung" einlangen, wird eine Bouteille Salonwein verlost. Für eine Teilnahme an der Verlosung ist mindestens eine Frage richtig zu beantworten und eine Post-Zustelladresse anzugeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinner werden direkt verständigt.

Einsendungen:
E-Mail: wienquiz@wienerzeitung.at
Fax: 01 206 99 592
Post: Wiener Zeitung – Wienquiz
1030 Wien, Maria-Jacobi-Gasse 1

Auflösung des letzten Quiz:

- © Archiv Johann Werfring
© Archiv Johann Werfring

1. In der Bildmitte ist in der Rolle eines wilden Mannes der Riese Bartlmä Bon (zuweilen auch als Giovanni Bona bezeichnet) dargestellt.

2. Er trat in solcher Weise im Sommer 1560 in Wien bei einem ritterlichen Turnier, das der spätere Kaiser Maximilian II. zu Ehren seines Vaters Ferdinand I. ausgerufen hatte, in Erscheinung.

3. An seiner Seite marschierend ist der damals achtjährige Erzherzog Rudolf dargestellt.