Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt.

- © Sarah Schuchter
© Sarah Schuchter

Die Fragen (zum Bild):

1. Wo in Wien befindet sich der hier abgebildete Automat?

2. Was wird in den Automatenfächern offeriert?

3. Wer initiierte dieses Automatenprojekt in Wien?

Der Preis:

Unter den Einsendungen mit korrekter Beantwortung, die bis kommenden Donnerstag bei uns einlangen, wird eine Bouteille Wein der "Renommierten Weingüter Burgenland", kurz "RWB" (www.rwb.at) verlost. Für eine Teilnahme an der Verlosung ist mindestens eine Frage richtig zu beantworten und eine Post-Zustelladresse anzugeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinner werden direkt verständigt.

Einsendungen:
E-Mail: wienquiz@wienerzeitung.at
Fax: 01 206 99 592
Post: Wiener Zeitung – Wienquiz
1030 Wien, Maria-Jacobi-Gasse 1

Auflösung des letzten Quiz:

- © Johann Werfring
© Johann Werfring

1. Diese Skulptur befindet sich im Türkenschanzpark.

2. Das Denkmal wurde 1999 von der Österreichisch-Ukrainischen Gesellschaft initiiert und erinnert an den Einsatz von Kosaken in der Entsatzschlacht zur Befreiung Wiens am 12. September 1683.

3. Gestaltet wurde es von Volodymyr und Oleksiy Chepelyk.