Wien. Mit der Premiere des neuen Brad Pitt-Films "Ad Astra" eröffneten  die Dolby Laboratories, Inc. und Cineplexx das erste Dolby Cinema in Wien - genauer gesagt im Village Cinema Wien Mitte. Es handelt sich dabei, nach entsprechenden Sälen im Cineplexx Linz und dem Cineplexx Salzburg Airport, um den insgesamt dritten derartigen Saal in Österreich.

Um eine Million Euro wurde der neue Saal nun im Viallge Cinema errichtet und soll nun ein neues, intensiveres Kinoerlebnis ermöglichen, so die Verantwortlichen bei der Präsentation. Ein zweites Dolby Cinema ist in Wien (in der Milleniumcity) zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahres geplant.

Die Neuerungen

Unter dem Namen "Dolby Cinema" firmieren die Produkte Dolby Vision und Dolby Atmos, des US-Herstellers, zu einem Gesamtpaket. Für die KinobesucherInnen soll dies enorme Helligkeit und satte Schwarztöne für ein einzigartiges, kontrastreiches Bild bieten und dadurch ein "lebensechtes Gefühl von Tiefe" vermitteln. Der Sound von Dolby Atmos fließt um die Besucher herum und über sie hinweg. Dafür sorgen unzählige Lautsprecher im Saal. Die Innovation hat auch ihren Preis, daher wird es einen Zuschlag zum normalen Kartenpreis geben (Infos dazu finden Sie hier)

In Kombination mit dem Dolby Cinema Design sind alle 300 Plätze im
Auditorium Wien Mitte so optimiert, dass jeder Platz ein "bester Platz im
Haus" ist und jedem Filmfan ein besonderes Erlebnis bietet. Christian Langhammer, CEO / Geschäftsführender Gesellschafter Constantin Film & Cineplexx Kinobetriebe, dazu: "Dolby Cinema ist ein exzellentes und hochentwickeltes Premiumerlebnis, und wir sind stolz
darauf, es nun auch unseren Kunden in Wien anbieten zu können und
gemeinsam mit Dolby ein neues Kapitel des Storytellings für Filmfans im deutschsprachigen Kinomarkt zu schaffen."

225 Dolby Kinos weltweit

Doug Darrow, Senior VP der Dolby Cinema Business Group, sagte: "Wien ist eine wunderbare Stadt und wir freuen uns, Filmfans die Möglichkeit zu bieten, den Zauber des Dolby Cinemas in der österreichischen Hauptstadt zu erleben. Mit der Eröffnung in Wien wird sichergestellt, dass Filmfans in der ganzen Stadt ein unvergleichliches Kinoerlebnis genießen können, wenn wir unsere europäische Expansion für das Dolby Cinema fortsetzen."

Weltweit gibt es derzeit 225 Dolby Cinemas, die Anzahl soll auf insgesamt 400 Dolby Cinema-Leinwände wachsen. Bereits über 250 Filmtitel wurden in Dolby Vision und Dolby Atmos veröffentlicht oder angekündigt. Neun der zehn bisher weltweit erfolgreichsten Kinofilme im Jahr 2019 liefen in Dolby Cinema.