Ein externer Stromausfall hat am Dienstagvormittag für eine vorübergehende Störung des kabelgebundenen Internets des Anbieters Magenta gesorgt. Mehrere tausend Nutzer waren - gleichmäßig über die Stadt verteilt - betroffen.

Nach zwei Stunden waren gegen 11.00 Uhr alle Anschlüsse wieder online, so ein Magenta-Sprecher.(apa)