Europa

Mehr aus Europa
Das nächste Kapitel in der deutsch-französischen Freundschaft schlugen Macron (l.) und Merkel in Aachen auf. - © apa/dpa/Marius Becker

Vertrag von Aachen

In den Fußstapfen von Adenauer und de Gaulle

  • Frankreich und Deutschland setzten mit dem Vertrag von Aachen ein Zeichen gegen zunehmenden nationalen Eigensinn.
"Freiheit für politische Gefangene" , fordert das Plakat. - © afp/Barrena

Katalonien

Katalanische Politikerin seit 10 Monaten in U-Haft

  • Carme Forcadell wird die Mitorganisation des Referendums zur Loslösung von Spanien als "Rebellion" ausgelegt.
  • Update vor 37 Min.


Ukraine

Timoschenko kandidiert bei Präsidentschaftswahl

Kiew. Die ehemalige ukrainische Ministerpräsidentin Julia Timoschenko tritt bei der Präsidentschaftswahl Ende März an. "Ich kandidiere für das Präsidentenamt", sagte Timoschenko am Dienstag bei einem Treffen ihrer nationalistischen Vaterlandspartei... weiter


EU

Mehr aus EU
 - © Westend61/Getty

Verkehr

Gratis-Öffis - Luxemburg als Vorbild?

  • Als erstes Land der Welt führt das Großherzogtum das Gratis-Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel ein.
  • Update vor 49 Min.
Die Leugnung des Holocaust wird in der EU für 25 Prozent als "sehr wichtiges Problem" und für 28 Prozent als "wichtiges Problem" angesehen. - © APAweb, dpa, Michael Kappeler

Eurobarometer

Das Problem mit dem Antisemitismus

  • Jeder dritte EU-Bürger nimmt Antisemitismus in seinem Land als Problem wahr.


Großbritannien

Wie es mit dem Brexit weitergeht

London. Am 29. Januar soll das Unterhaus über den weiteren Weg bis zum EU-Ausstieg und über Alternativpläne zu Mays Vorgehen abstimmen. Es folgt eine Übersicht, was als Nächstes im Parlament passiert: 29... weiter


Der Tunnel neben dem Schacht, in den der zweijährige Julen vor mehr als einer Woche gefalle ist, ist fertig. - © APAweb / Reuters, Jon Nazca

Kind in Schacht

Vertikaler Tunnel für Bergung ist fertig

  • Der Tunnel in Malaga reicht 60 Meter in die Tiefe, wo ein zweijähriger Bub seit Sonntag vermutet wird.
Ist nicht jeder Tag Pizzatag?

Pizza

Neapel feiert Welttag der Pizza

  • Neapel gilt als Heimat der Speise. Österreicher essen jährlich 3,3 Kilo pro Kopf.



 - © afp

Gastkommentar

Ein verheißungsvoller Neustart für Europa?

  • In Aachen soll am 22. Jänner ein neuer deutsch-französischer Vertrag unterzeichnet werden. Es kann ein Hoffnungsschimmer sein - wenn man genügend andere Staaten einbindet.
Friedbert Ottacher hat mehr als 20 Jahre Erfahrung als Berater für Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und lehrt unter anderem an der TU Wien, der Donauuniversität Krems und der Universität Innsbruck. Er ist gemeinsam mit Thomas Vogel Autor des Buches "Entwicklungszusammenarbeit im Umbruch: Bilanz-Kritik-Perspektiven". (www.ottacher.at)

Gastkommentar

Das Ende der klassischen Entwicklungshilfe?

  • 70 Jahre nach ihrer Ausrufung ist Europas Hilfe für Afrika in die Jahre gekommen. Sie beschäftigt sich heute zu oft mit sich selbst.


Gastkommentar

Spiel auf Zeit im Lichte eines Masterplans

Nach Logik derer, die von der Diktatur der Konzerne sprechen - und das sind nicht wenige und gewichtig sind sie auch -, war das ganze Brexit-Geplänkel bisher nur ein Sammelsurium von Vorrundenspielen. Amusing, aber nicht wirklich ernst... weiter



Neben den mit dem bloßen Auge erkennbaren Sicherheitsmerkmalen verfügen diese Scheine auch über solche, die nur mit speziellen Geräten zu erkennen sind. - © APAweb/AP, Michael Probst

Sicherheitsmerkmale

Die neuen 100er und 200er-Scheine

  • EZB stellt neue große Euro-Scheine vor, sie sollen "noch sicherer" sein.

EU

Gleiche Lebenschancen für alle

  • Europäische Referenznetzwerke: Der Zugang zum Gesundheitssystem wird erleichtert.


EU

Der Terminplan zum Ratsvorsitz

Österreich übernimmt am 1. Juli 2018 den EU-Ratsvorsitz und wird Gastgeber Dutzender EU-Veranstaltungen. Bevor aber die Gipfel- und Ministertreffen ins zweite Halbjahr starten, hält Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am 3... weiter


Europa News
Endokrine Disruptoren: Eine Strategie der Zukunft zum Schutz von EU-Bürgerinnen und -Bürgern und der Umwelt

Die Kommission hat heute eine Mitteilung angenommen, mit der sie ihre Zusage bekräftigt, Bürgerinnen und Bürger sowie die Umwelt vor gefährlichen Chemikalien zu schützen. Darin wird dargelegt, mit welchen Maßnahmen sie sicherstellen will, dass der Ansatz der EU auch weiterhin der modernste und zweckmäßigste weltweit ist.




Oktober 2018 - Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 2,2% gestiegen - Anstieg in der EU ebenfalls auf 2,2%




Hauptergebnisse des Rates für Auswärtige Angelegenheiten (Verteidigung)




Kommission berichtet über Fortschritte bei der Risikominderung in der Bankenunion

Die Kommission zieht heute Bilanz über die jüngsten Entwicklungen bei der Risikominderung im Bankensektor und über die Fortschritte auf dem Weg zu einem noch stärker integrierten und stabileren EU-Finanzsystem.





Werbung