Nach seinem mutigen Rettungseinsatz erhielt der 22-jährige Mamoudou Gassama erstmal eine Einladung vom Präsidenten. Seine Einbürgerung versprach Emmanuel Macron obendrauf. - © APAweb / AFP, Thibault Camus

Frankreich

"Held von Paris" bekommt Staatsbürgerschaft19

  • Ein junger Einwanderer hatte in einer waghalsigen Aktion ein Kleinkind vom Balkon eines Hauses gerettet.

Paris. Nach der spektakulären Rettung eines vierjährigen Buben in Paris durch einen illegalen Einwanderer aus Mali will sich Frankreichs Präsident Emmanuel Macron persönlich mit dem jungen Mann treffen. Wie Macrons Büro der Nachrichtenagentur AFP am Sonntagabend mitteilte, wurde der 22-jährige Mamoudou Gassama aus Mali für Montag in den... weiter




Frankreich

Schwere Schäden in Weinbaugebieten durch Hagelstürme2

  • Tausende Hektar Weinstöcke in den Regionen Bordeaux und Cognac sind betroffen.

Bordeaux. Heftige Hagelstürme haben schwere Schäden in den bekannten französischen Weinbauregionen Bordeaux und Cognac angerichtet. Große Hagelkörner schlugen bei den Unwettern am Samstag so heftig auf die Weinstöcke ein, dass sie teilweise komplett entlaubt wurden. Betroffen seien tausende Hektar Weinstöcke in den Herkunftsgebieten Haut-Médoc... weiter




Schwarzer Rauch über dem 'Europapark' in Rust in Baden-Württemberg. - © APAweb, AFP, Christine Gertler

Deutschland

Brand in Europa-Park Rust richtete Millionenschaden an2

  • Sieben Feuerwehrmänner wurden leicht verletzt. Die Brandursache ist nach wie vor unklar.

Rust. Bei dem Brand im Europa-Park Rust vom Samstagabend ist nach vorläufiger Einschätzung des Unternehmens ein Millionenschaden entstanden. Genau zu beziffern sei dieser aber im Moment nicht, teilte eine Sprecherin des Parks am Sonntag mit. Wie die Polizei konnte auch sie zunächst nichts zur Ursache des Brandes sagen... weiter




Tausende gingen in Deutschland am Sonntag gegen die AfD auf die Straßen, die andere Gruppe waren AfD-Unterstützer. - © APAweb / Reuters, Hannibal Hanschke

Deutschland

Tausende bei Demos für und gegen die AfD12

  • Die Polizei stellt sich auf mögliche Zusammenstöße ein.

Berlin. An Demonstrationen für und gegen die rechtspopulistische AfD haben am Sonntag in Berlin mehrere tausend Menschen teilgenommen. Zu der Demonstration der AfD am Hauptbahnhof versammelten sich nach Polizeiangaben geschätzt mehr als 1000 Menschen, zu einer Gegenkundgebung kamen einer Sprecherin zufolge über 3000 Menschen vor dem... weiter




Ein Hinweisschild für ein Wahllokal in Dublin konkurriert mit Werbung für ein "Nein" zur Veränderung - mit dem Slogan "Lizenz zum Töten", sowie einem Poster für ein "Ja", das an die Leben der Frauen gemahnt. Gezeigt wird Savita H., die bei einer Fehlgeburt in der 17. Schwangerschaftswoche starb. - © reuters/KilcoyneInterview

Irland

"Es ist die reinste Heuchelei"7

  • Die Iren stimmen über jenen Zusatzartikel ab, der das Leben des Fötus mit dem der Mutter gleichstellt.

"Wiener Zeitung": Dr. Mahony, warum ist es Ihnen so wichtig, dass der Zusatzartikel von 1983 über das gleichrangige Leben von Föten in der irischen Verfassung aufgehoben wird? Rhona Mahony: Ich halte das schon aus medizinischer Sicht für nötig. Im Augenblick qualifiziert sich eine Frau hierzulande nur für einen Schwangerschaftsabbruch... weiter




Die Kollision mit einem Schwertransporter, der auf den Gleisen stand, führte zur Zugentgleisung. - © APAweb/Reuters, Massimo Pinca

Italien

Ermittlungen gegen Lkw-Fahrer nach Zugsunglück2

  • Die Tragödie ereignete sich an einem Bahnübergang nahe Turin.

Turin. Die Staatsanwaltschaft der norditalienischen Stadt Ivrea hat Ermittlungen gegen einen litauischen Lkw-Fahrer aufgenommen, der verdächtigt wird, die Entgleisung eines Zugs bei Turin verursacht zu haben. Dabei kamen zwei Menschen ums Leben, weitere 23 wurden verletzt. Drei Schwerverletzte befanden sich noch in Lebensgefahr... weiter




zurück zu Europa


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die CSU bleibt im Umfragetief
  2. Europa macht Außengrenzen dicht
  3. Erdogan will "das nächste Jahrhundert prägen"
  4. Keine konkreten Beschlüsse in Brüssel
  5. Wenn Merkel weg muss
Meistkommentiert
  1. Bayerische Selbstzerstörung
  2. Wenn Merkel weg muss
  3. Seehofer setzt Merkel Frist
  4. Parlament verabschiedete "Stop-Soros"-Gesetzespaket
  5. Asylstreit entzweit CDU/CSU

Werbung