Theologie

Der Vatikan lehnt einen deutschen Rektor ab38

  • Jesuit Wucherpfennig ist Rom zu liberal.

Wegen liberaler Äußerungen zu Homosexualität und Frauen in der Kirche verweigert der Vatikan dem Rektor einer katholischen Hochschule die notwendige Unbedenklichkeitserklärung. Der Jesuitenpater Ansgar Wucherpfennig darf somit nicht die Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt leiten. In einem Interview mit der "Frankfurter Neuen Presse" hatte... weiter




Treffen

Der allgegenwärtige Adnan Polat11

  • Erdogan besucht gerade Orban in Ungarn. Einer der reichsten Geschäftsleute der Türkei hat den Grundstein dieser der Freundschaft gelegt.

Budapest. Am Dienstag traf der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan zu einem zweitägigen Besuch in Budapest ein. "Ungarns Sicherheit steht im direkten Zusammenhang mit der Stabilität der Türkei", sagte Ungarns Premier Viktor Orban bei einer gemeinsamen Pressekonferenz. Da der Kampf gegen Terrorismus zu den Prioritäten beider Länder gehöre... weiter




Streit

"Witcher"-Autor will 14 Millionen Euro von Studio11

Wien/Warschau. (dab) Andrzej Sapkowski ist unzufrieden. Er will mehr Geld haben. Und zwar nicht wenig. 60 Millionen polnische Zloty - das sind umgerechnet rund 14 Millionen Euro - fordert der Autor der "The Witcher"-Bücher vom Computerspielunternehmen CD Projekt Red, berichtete die Website ... weiter




Die Mordopfer. Ist der Auftrag geber nun gefunden? - © ap/Engler

Mordfall Kuciak

Möglicher Auftraggeber gefunden3

  • Slowakischer Millionär Kocner könnte gesuchter Drahtzieher sein. Investigativ-Journalist berichtete über illegale Geschäfte des 55-Jährigen.

Bratislava/Wien. (red) Im Mordfall um den slowakischen Investigativ-Journalisten Jan Kuciak und dessen Freundin kommt Licht ins Dunkel. Nachdem zuletzt vier verdächtige Personen im Süden der Slowakei festgenommen worden waren, soll jetzt auch der Drahtzieher des Mordes enttarnt worden sein: der slowakische Geschäftsmann Marian Kocner... weiter




Im vergangenen April hatte ein Gericht Faid wegen seiner mutmaßlichen Rolle beim vereitelten Plan für einen Raubüberfall im Jahr 2010 zu 25 Jahren Haft verurteilt. - © APAweb / AFP, Benoit Peyrucq

Festnahme

Frankreichs "Ausbrecherkönig" wieder gefasst

  • Eine Burka führte die Fahnder auf die Spur von Frankreichs "Helikopter-Ausbrecher" Redoine Faid.

Paris. Drei Monate nach seiner spektakulären Helikopter-Flucht aus einem französischen Gefängnis hat die Polizei den bekannten Kriminellen Redoine Faid geschnappt. Bei der Fahndung wurde auch eine junge Frau überwacht. Sie nahm mit dem Auto einen mit einer Burka bekleideten Menschen mit, "dessen Aussehen vermuten ließ... weiter




Wem gehört das Meerwasser? - © APAweb, afp, Alberto Pizzoli

Italien

Wirbel um Wasser-"Diebstahl"24

  • Ein Deutscher muss eine Geldstrafe zahlen, weil er 24.000 Liter Wasser aus dem Meer pumpte.

Triest. Ein Deutscher ist in einem kleinen Hafen von Triest erwischt und mit einer Geldstrafe belegt worden, als er 24.000 Liter Wasser aus dem Meer pumpte, um es per Lastwagen nach Hause zu bringen. Gebraucht hätte er es zum Befüllen eines Aquariums, wie lokale Online-Medien berichteten. Angesichts des ungewöhnlichen Sachverhalts waren die von... weiter




zurück zu Europa


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die große Angst der Nordiren
  2. Horst Seehofer verzichtet auf den CSU-Vorsitz
  3. Macrons europäische Friedensfeier
  4. Europas Agora
  5. Merkel warnt vor Rückkehr des Nationalismus
Meistkommentiert
  1. Merkel warnt vor Rückkehr des Nationalismus
  2. Innenministerium bereitet Entlassung Maaßens vor
  3. Macrons europäische Friedensfeier
  4. Erster Gegenwind für Merz
  5. Europas Agora

Werbung