• vom 27.07.2018, 09:22 Uhr

Europäische Union

Update: 27.07.2018, 11:46 Uhr

Brexit

Briten wollen Referendum über Austrittsbedingungen




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, Reuters

  • Eine knappe Mehrheit von 42 Prozent ist für eine Befragung.

Die Briten wollen nach dem Brexit über dessen Bedingungen abstimmen. - © APAweb / AFP, Oli Scarff

Die Briten wollen nach dem Brexit über dessen Bedingungen abstimmen. © APAweb / AFP, Oli Scarff

London. Eine Mehrheit der Briten hat sich einer Umfrage zufolge für eine Volksabstimmung über die Bedingungen des Austritts ihres Landes aus der Europäischen Union ausgesprochen.

Wie aus der am Freitag veröffentlichten Erhebung des Meinungsforschungsinstituts YouGov für die Zeitung "The Times" hervorgeht, vertreten 42 Prozent der Befragten die Ansicht, es solle ein Referendum über die endgültige Brexit-Vereinbarung zwischen Großbritannien und der EU geben. 40 Prozent waren dagegen. Die übrigen Umfrage-Teilnehmer legten sich nicht fest. Vor allem Anhänger der oppositionellen Labour Party unterstützten ein zweites Referendum.

Für die Erhebung wurden 1.653 Erwachsene am Mittwoch und Donnerstag befragt. Die Briten hatten am 23. Juni 2016 mit 51,9 zu 48,1 Prozent für den Brexit gestimmt. Im Vorfeld des Referendums hatten viele Umfragen auf einen umgekehrten Ausgang hingedeutet.





Schlagwörter

Brexit, Referendum, Umfrage

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2019
Dokument erstellt am 2018-07-27 09:28:04
Letzte Änderung am 2018-07-27 11:46:47



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die Rache der alten Eliten
  2. Auch Griechenland wechselt nun Verkehrstafeln aus
  3. "Offene Kriegserklärung" an die EU
  4. Finanzminister empfehlen Philip Lane
  5. Katalonien: Die juristische Nuss der politischen Frage
Meistkommentiert
  1. EU-Mitgliedschaft bedeutet Österreichern immer mehr
  2. EuGH-Anwalt lehnt Österreich-Klage ab
  3. Spanien vor der Machtprobe
  4. "Offene Kriegserklärung" an die EU
  5. "SPD will aus großer Koalition aussteigen"

Werbung



Fusionskontrolle: Kommission genehmigt Übernahme der gemeinsamen Kontrolle über Virgin Atlantic durch Air France-KLM, Delta und die Virgin Group


Europäische Kommission - Pressemitteilung Brüssel, 12. Februar 2019 Die Europäische Kommission hat die Übernahme der gemeinsamen Kontrolle über Virgin Atlantic durch Air France-KLM, Delta und die Virgin Group nach der EU Fusionskontrollverordnung genehmigt. Sie gelangte zu dem Schluss, dass das Vorhaben im Europäischen Wirtschaftsraum wettbewerbsrechtlich unbedenklich ist.




Faire Arbeitskräftemobilität: Kommission begrüßt Einigung über die Europäische Arbeitsbehörde


Europäische Kommission - Erklärung Straßburg, 14. Februar 2019 Die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und der Rat haben heute eine vorläufige Einigung über den Vorschlag der Kommission zur Errichtung einer Europäischen Arbeitsbehörde erzielt. Im September 2017 hat Präsident Juncker erstmals eine Europäische Arbeitsbehörde angekündigt.





Werbung