Kramp-Karrenbauer verweist auf Parteibeschlüsse. - © afp

Deutschland

CDU-Absage an Koalition mit der AfD1

  • Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer widerspricht dem Fraktionschef der sächsischen Konservativen.

Berlin. (afp/apa/da) CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat Spekulationen um eine Koalition ihrer Partei mit der AfD nach der sächsischen Landtagswahl 2019 eine klare Absage erteilt. "Es wird keine Zusammenarbeit oder Koalition mit der AfD geben", sagte Kramp-Karrenbauer den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland"... weiter




Seit einem Jahr wird in Bratislava regelmäßig gegen die Korruption im Land protestiert. - © afp

Slowakei

"Fico wird Neuwahl anstreben"3

  • Slowakischer Ex-Premier fühlt sich im Mordfall Kuciak rehabilitiert - und könnte versuchen, die Gunst der Stunde nutzen.

Wien. Sieben Monate nach dem Mord am slowakischen Investigativ-Journalisten Jan Kuciak und seiner Verlobten Martina Kusnirova sind die Ermittlungen offenbar in der entscheidenden Phase. Die Polizei habe aller Wahrscheinlichkeit nach den oder die Auftragsmörder festgenommen, hieß es seitens der slowakischen Behörden... weiter




Tayyip Erdogan und seine Frau Emine. - © APAweb/Reuters, Hannibal Hanschke

Türkei/Deutschland

Erdogan besucht Deutschland

  • Das offizielle Programm des Staatsbesuches beginnt am Freitagmorgen.

Berlin. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist zu einem Staatsbesuch in Deutschland eingetroffen. Die Maschine der türkischen Delegation landete am Donnerstag auf dem Flughafen Berlin-Tegel.Erdogan kommt im Bemühen um ein Ende der politischen Spannungen. Er wird aber auch die Entscheidung über die Vergabe der... weiter




Schon im Vorfeld der Reise des türkischen Präsidenten nach Berlin kam es dort zu Protesten. - © dpa/Weihrauch

Deutschland-Türkei

Von Neustart keine Rede3

  • Erdogan will bei seinem ersten Staatsbesuch in Deutschland die alten Konflikte begraben, Berlin gibt sich reserviert.

Berlin/Ankara. (is/reu/apa) Mit einer Charmeoffensive will der türkische Präsident die Gräben zuschütten, die sich im deutsch-türkischen Verhältnis in den vergangenen Jahren weit aufgetan haben. Ob Recep Tayyip Erdogan, der wegen der Wirtschaftskrise in seinem Land unter Druck steht, dies bei seinem ersten Staatsbesuch aber gelingen wird... weiter




Nach dem Wahlsieg 2013 stand die Kanzlerin auf dem Höhepunkt ihrer Macht. - © dpa/StratenschulteAnalyse

Regierungsstil

Die abgenutzte Methode Merkel12

  • Zuwarten, Aussitzen und Moderieren funktionieren nicht mehr. Deutschlands Kanzlerin ist angezählt.

Berlin/Wien. Was ist nur aus der inszenierten "Mutti" geworden? Aus der Frau, bei der die Bürger in Zeiten von Finanzkrise, Eurokrise und Schuldenkrise Schutz gesucht haben. Die TV-Wahlduelle gegen ihren Herausforderer mit einer Botschaft gewinnen konnte: "Liebe Bürger, Sie kennen mich. Wir hatten vier gute Jahre miteinander... weiter




Für ein Abkommen mit Griechenland wirbt die Regierung in ihrer Kampagne. - © reu/Teofilovski

Mazedonien

Gespaltenes Land5

  • Bei einem Referendum entscheiden die Mazedonier am Sonntag über den künftigen Namen ihres Staates.

Skopje. Angel Janev, schlohweisses Haar, braun gebranntes Gesicht, fließendes Deutsch, erinnert sich gerne an seine Zeit im fernen Gummersbach, auch wenn das schon ein halbes Jahrhundert her ist. In der westdeutschen Kreisstadt arbeitete er in einer Fabrik an der Drehbankmaschine. "Mein Chef war sehr zufrieden mit mir... weiter




EU-Kommissar Johannes Hahn - hier mit dem mazedonischen Premier Zoran Zaev - ermunterte in der Vorwoche auch die Bewohner von Stip, zu den Urnen zu gehen. - © APAweb, ap, Boris Grdanoski

Mazedonien

"Es geht um eure Zukunft"4

  • Mazedoniens Regierung erhält Unterstützung aus der EU: Deren Vertreter rufen zur Teilnahme am Namensreferendum auf.

Skopje/Brüssel/Wien. Johannes Hahn wird mit Applaus begrüßt. Der EU-Erweiterungskommissar ist nach Stip gekommen, rund hundert Kilometer südöstlich der mazedonischen Hauptstadt Skopje gelegen. Im Rahmen eines Bürgerdialogs spricht er in einem Veranstaltungssaal des Multimediazentrums mit ein paar Dutzend Einwohnern... weiter




- © afp/MacDougall

Deutschland

Fraktion fügt Merkel schwere Niederlage zu3

  • Die Unionsabgeordneten haben Volker Kauder als Franktionschef abgewählt. Ihm folgt Ralph Brinkhaus.

Berlin. (da) Die Abgeordneten der konservativen Union im Deutschen Bundestag haben den seit mehr als zwölf Jahren amtierenden Fraktionschef Volker Kauder abgewählt. Dessen Gegenkandidat Ralph Brinkhaus (Bild) erhielt am Dienstag 125 Stimmen, für Kauder votierten 112 Parlamentarier, zwei Abgeordnete enthielten sich... weiter




zurück zu Europa


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Entwurf "verheerend" für Schottland
  2. "Großbritannien bleibt unser Freund, Partner und Allierter"
  3. AfD gerät unter Druck
  4. "EU, dreckige Ratten"
  5. Brexit-Endspiel in London
Meistkommentiert
  1. Merkel warnt vor Rückkehr des Nationalismus
  2. Bundestagsverwaltung nimmt AfD-Parteispenden unter die Lupe
  3. Innenministerium bereitet Entlassung Maaßens vor
  4. Macrons europäische Friedensfeier
  5. Abgang mit einem Knall

Werbung