Kultur

Bild zu Der junge Ahmed will morden
Cannes
Der junge Ahmed will morden Cannes: Die Brüder Jean-Pierre und Luc Dardenne zeigen in "Jeune Ahmed" eine Zuspitzung von religiösem Fanatismus.

Wiener Festwochen

Profilbild
Kommentar So hör Er doch genauer zu!

Bei manchen Navigationsgeräten kann man sich als Stimme den "Herrn Baron" aussuchen. Der leitet einen dann durch das Straßengewirr mit entsprechend nasalem Tonfall. Der Herr Baron ist auch ziemlich ungeduldig. Wenn es gilt, die richtige Kurve zu nehmen, herrscht er einen an: "So bieg Er doch rechts ab...

von Christina Böck

Bühne

Bild zu Volkstheater steht vor Neubeginn
Neubesetzung
Volkstheater steht vor Neubeginn

Die Findungskommission für die Nachbesetzung von Volkstheater-Intendantin Anna Badora hat die Tätigkeit wieder aufgenommen. Karin Bergmann, Burgtheater-Direktorin und Mitglied der Kommission, sagte gegenüber der "Wiener Zeitung"...

Film

Bild zu Tarantino stellt Hollywood auf den Kopf
Cannes
Tarantino stellt Hollywood auf den Kopf

Zu Anfang die Verlesung einer Botschaft des Regisseurs: Quentin Tarantino bittet die versammelte Weltpresse darum, keine Details seines neuen Films "Once Upon a Time in Hollywood" zu verraten, nachdem sie ihn gesehen hat...

Kunst

Bild zu Gesichter der Enttäuschung
Daria Marchenko
Gesichter der Enttäuschung

Kiew. Petro Poroschenko wurde aus bunter Cellophan-Folie und Konfekt-Verpackung zusammengeklebt. Auf der Stirn prangt ein kleiner Nikolaus, auf den Lippen blühen rote Mohnblumen, und immer wieder steht da das Wort "Rochen"...

Pop/Rock/Jazz

Bild zu Phil Collins erhält Ehrendoktorwürde in Graz
Verleihung
Phil Collins erhält Ehrendoktorwürde in Graz

Graz. Phil Collins hat knapp zwei Wochen vor seinem Auftritt im Wiener Ernst Happel-Stadion am Mittwoch der steirischen Landeshauptstadt Graz einen Kurzbesuch abgestattet. Anlass für die Stippvisite des Weltstars war die offizielle Verleihung des...

Literatur

Bild zu Internationaler Booker-Preis geht erstmals an arabische Autorin
Auszeichnung
Internationaler Booker-Preis geht erstmals an arabische Autorin

Der Literaturpreis Man Booker International geht in diesem Jahr erstmals an eine Schriftstellerin, die auf Arabisch schreibt. Jokha Alharthi aus Oman gewann den Preis am Dienstagabend für ihren Roman "Celestial Bodies" (Himmelskörper) über die...

Klassik

Bild zu Die Rhythmen der Prozesse
CD-Kritik
Die Rhythmen der Prozesse

Glockenschläge, eine Türklingel läutet, gesprochener Beginn: Ein Mann ist verhaftet. Umschattete Klänge im Orchester, allmählich rhythmischer Puls, die Themen klar und doch irgendwie ungreifbar...

Medien

Bild zu Matthias Strolz macht jetzt Fernsehen
TV-Produktion
Matthias Strolz macht jetzt Fernsehen

Wien. PULS 4 wagt sich mit Ex-Politiker Matthias Strolz auf neues TV-Terrain: Der ehemalige NEOS-Chef tritt in Dialog mit besonderen Menschen unseres Landes zu Themen, die jeden Bürger beschäftigen. Am 4...

Profilbild
Buchkritik Nell Zinks Scharfsicht aus großem Abstand

Es gibt diesen Moment - in dem die Literaturstudentin Peggy Vaillaincourt, kurze Locken, 17-jährig, den Starprofessor ihres Colleges in einer Weise...

von Bernadette Conrad
Profilbild
Buchkritik Annemarie Selinko: In den Augen der Männer

Ich erinnere mich, als wäre es gestern gewesen. Oder gut, sagen wir vorgestern. Im Wandverbau meiner Eltern - Palisander - entdeckte ich zuoberst das...

von Elisabeth Freundlinger
Profilbild
Buchkritik Philippe Besson: Hör auf zu lügen

Schon in der Kindheit entwarf er Lebensläufe für Unbekannte, die kurz seinen Weg kreuzten, Geschichten, die seine Mutter Lügen nannte...

von Jeannette Villachica
Profilbild
Pop-CD Eine Zeitreise mit Clinic

Die alarmierende Melodica und die Melodie schicken einen zurück ins Jahr 2000: Als eine Liverpooler Band namens Clinic mit dem Album "Internal...

von Bruno Jaschke
Profilbild
Jazz-CD Brad Mehldau: Finding Gabriel

Das Album beginnt standesgemäß für Brad Mehldau: Klaviernoten perlen auf einer eleganten Akkordbahn dahin, die rechte Hand setzt eine singende Melodie...

von Christoph Irrgeher
Profilbild
Pop The National: Weltschmerz in Grautönen

Zum Einstieg täuscht das Gefühl des Nachhausekommens durchaus nicht. Es muss sich zwangsläufig um die US-Band The National handeln...

von Andreas Rauschal

Gut zu lesen

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren