Pop

Reizvolle Wechsel

  • Ein Boxset vereint die Original-LPs und eine Kompilation von John Maus mit dessen neuem Album "Addendum".

Seit John Maus mit dem Album "We Have To Become The Pitiless Censors Of Ourselves" im Jahr 2011 vom Geheimtipp zum Darling der Trendies mutiert ist, stellt er Kritiker vor irgendwie leicht unangenehme Fragen: Bin ich auf einen billigen Hype hineingefallen? Wäre solche Musik ohne schlaue Analysen sich maßgeblich gerierender Meinungsmacher nicht... weiter




Ehepaar im Film wie im Leben: Nicholas Ofczarek und Tamara Metelka spielen zusammen. - © Thimfilm

Filmkritik

Ein schmaler Grat1

  • Der Episoden-Thriller "Zauberer" verwebt die Abgründe mehrerer Protagonisten miteinander.

Ein Psychiater (Nicholas Ofczarek) will seiner blinden Freundin (Ofczareks Ehefrau Tamara Metelka) in allerlei Vielfalt die Welt beschreiben, dazu gesellen sich auch (sexuelle) Abgründe. Eine Schulkrankenschwester entführt einen Schüler, die Mutter eines Kindes im Wachkoma verdingt sich mit einem... weiter




In Stockholm gedachten tausende Menschen dem verstorbenen DJ und Musiker. - © APAweb, ap, Fredrik Persson, TT News Agency

Tod von Avicii

Kein krimineller Hintergrund2

  • Die Polizei im Oman sagte nichts über die Todesursache des 28-jährigen Star-DJs.

Stockholm. Nach dem Tod des schwedischen Star-DJs Avicii schließt die Polizei einen kriminellen Hintergrund als Ursache aus. Zwei Autopsien seien vorgenommen worden, eine am Freitag und eine am Samstag, verlautete aus Polizeikreisen in dem Sultanat Oman... weiter





Maria (l.) und Billy Blei, Tölz 1925. - © Wienbibliothek

Literatur

Billys Diarium5

  • Maria Blei, die Frau des Wiener Schriftstellers Franz Blei, legte für die 1897 geborene Tochter Sibylla ein Tagebuch an, das sie über 20 Jahre hinweg führte. Jetzt wird es erstmals publiziert.

Maria Blei war irritiert. Wie war es möglich, dass ein und dasselbe Babyfoto bei den Eltern größtes Entzücken, bei der Großmutter hingegen blanken Widerwillen auslöst? Am 28. Dezember 1897 schildert sie im Tagebuch, das sie für die damals neun Monate alte Tochter Sibylla führte, die Hintergründe... weiter




Pop

Erdberger Blues

  • Peter Henisch überrascht als stimmungsvoller, gewitzter Sprechsänger.

"Die Haut, aus der man fahren kann, muss erst erfunden werden", singt Peter Henisch mit gewitzter Inbrunst - und so verblüffend hoher wie anpassungsfähiger Stimme. Der heuer 75 Jahre alt werdende Schriftsteller mit Erdberger Wurzeln erweist sich auf der CD "blues plus" als ein tief in der Tradition... weiter




Guggi Löwinger hat an der Volksoper in 18 Premieren mitgewirkt. Sie ist in über 2.000 Vorstellungen und in 34 verschiedenen Partien aufgetreten. - © APAweb, Volksoper, Barbara Palffy

1939 - 2018

Margarethe "Guggi" Löwinger gestorben6

  • Die Schauspielerin und Sängerin war seit Ende der 1950er Jahre Mitglied der Volksoper Wien.

Wien. Mit Guggi Löwinger sei "ein Teil der Geschichte der Volksoper gestorben", betonte der Direktor des Hauses, Robert Meyer. Wie kaum eine Künstlerin habe sie die Volksoper geprägt, wo sie fast 60 Jahre lang gespielt hat. In der Nacht auf Samstag ist Margarethe "Guggi" Löwinger 79-jährig in einem... weiter




Selfie-Time vor der Filmvorführung. - © APAweb, Reuters, Faisal Al Nasser

Saudi-Arabien

Das erste Mal Kino seit 35 Jahren2

  • Das streng religiöse Land hob eine Kinosperre auf. Die Menschen beschwerten sich über teure Tickets.

Riad. Erstmals seit 35 Jahren haben Menschen in Saudi-Arabien am Freitag an der Publikumsvorführung eines Films in der Hauptstadt Riad teilgenommen. Wie ein AFP-Reporter berichtete, betraten dutzende Männer und Frauen den Kinosaal für die Vorführung des US-Actionfilms "Black Panther" - Popcorn und... weiter




"Der heilige Georg steht auf dem Neuen Platz, steht mit der Keule, und erschlägt den Lindwurm nicht." (Ingeborg Bachmann) - © Waldinger

Klagenfurt

Die geschenkte Stadt5

  • 500 Jahre Klagenfurt: Ein Streifzug durch Geschichte und Literatur der mediterranen, von vielen Einflüssen geprägten Landeshauptstadt Kärntens.

Der "letzte Ritter und erste Kanonier",Kaiser Maximilian I., war gerade intensiv mit der heiratspolitischen Einverleibung von Böhmen und Ungarn beschäftigt, als ein verheerender Brand Klagenfurt in Schutt und Asche legte. Das war 1514. Zu jener Zeit begann der Herrscher übrigens damit... weiter




Angesexte Pippi Langstrumpf: Anitta. - © Fernando Tomaz

Pop

Das Luder, das in Harvard spricht5

  • Die brasilianische Sängerin Anitta ist auf dem Weg zum Megastar. Dafür setzt sie ausgiebig ihren Po ein.

Die vierspurige Avenida das Américas führt schnurgerade in den Westen Rio de Janeiros. Kurz hinter dem verwaisten Olympischen Golfplatz biegt man in eine der exklusivsten Wohnanlagen Brasiliens ein. Man kurvt noch ein wenig herum, dann steht man vor einem sehr rechteckigen und sehr weißen Haus... weiter




100 Jahre, nachdem Kolumbus Amerika entdeckt hatte, waren 98 Prozent der Ureinwohner tot. - © arte

Medien

Schöne neue Welt6

  • Eine neue Arte-Dokumentation widmet sich an diesem Wochenende der Geschichte der Migration.

Alle Menschen sind Migranten. Und jeder Einzelne trägt die Geschichte der Menschheit in sich. Eine Geschichte, die vor circa 60.000 Jahren ihren Anfang genommen hat und bis heute andauert. Damals machte sich der Homo sapiens auf, um die Welt jenseits von Afrika zu entdecken... weiter




Mit nur 28 Jahren ist der schwedische DJ und Produzent Tim Bergling alias Avicii gestorben. - © APAweb, ap, Amy Sussman/Invision

1989 - 2018

DJ Avicii starb im Oman11

  • Fans und Kollegen sind bestürzt über den überraschenden Tod des schwedischen Star-DJs.

Stockholm/Maskat. Mit Bestürzung haben Kollegen und Fans des schwedischen DJs und Produzenten Avicii ("Wake Me Up") auf den Tod des 28-Jährigen reagiert. "Mir fehlen die Worte", schrieb etwa der deutsche DJ Felix Jaehn (23) bei Twitter. Der Franzose David Guetta (50) twitterte... weiter




Schlummermusik mit Stoßseufzern: Liz Harris widmet sich als Grouper auch dem Un- und Unterbewussten. - © Grouper

Pop

Seufzen, summen, hauchen, wispern4

  • Die US-Musikerin Liz Harris alias Grouper kommt mit ihrem neuen Album "Grid Of Points" zum Donaufestival.

"Das Donaufestival fragt nach künstlerischen Alternativen zu einer bleiernen, aufgeblähten Gegenwart, nach dem Potential von Be- und Entschleunigungen, Übertreibungen und Verweigerungen. Und es sucht in der Ortlosigkeit der vernetzten Welt nach etwas Altmodischem: nach Präsenz... weiter




Pop-CD

Strahlende Nordlichter und finale Orgelpunkte2

  • short cuts: Pop-Acts aus Skandinavien und ihre aktuellen Alben.

Die Zeiten, als aus Skandinavien weltweite Erfolgsacts kamen, deren Namen nur drei oder vier Buchstaben umfassten und jeweils mit A begannen und endeten, sind schon lange vorbei (obwohl Aha immer noch durch große Hallen touren. . .). Auch wenn es seitdem an den ganz großen Attraktionen fehlt... weiter




ORF-Zentrale am Küniglberg. - © picturedesk

Medien

Kommen und Gehen am Küniglberg

  • Die Konstituierung der neuen ORF-Gremien steht bevor - möglicherweise Vorbote zu einer größeren Reform.

Wien. (bau) Am Freitag endete eine wichtige Frist für die Neukonstituierung des ORF-Publikumsrates. Bis zum 20.April mussten Organisationen dem Bundeskanzleramt Vertreter namhaft machen, aus denen der Kanzler 17 der 30 Mandatare des Publikumsrates bestellt... weiter




Schlagerstar Fischer. - © Schmidt/afp

Echo

Echo verklingt nicht2

  • Folgen des Echo-Eklats: Helene Fischer wird politisch, Rapper verlieren Vertrag.

Berlin. (cb) Es ist ein ganz neuer Zug der Schlagersängerin. Mit politischen Aussagen hält sich Megastar Helene Fischer normalerweise mehr als zurück. Nun geriet sie aber offenbar unter Zugzwang, sich auch zur vieldiskutierten Echo-Verleihung und der Aufregung um die Rapper Farid Bang und Kollegah... weiter




Tulifant

Einems grüne Oper

  • MuTh und Esterhazy zeigen "Tulifant".

Wien. (eb) Die Erde ist ein lebendiges Wesen, das dem Menschen zu Schutz und Sorge anvertraut ist. Das führte Lotte Ingrisch, Dichterin und Librettistin von Gottfried von Einems "Tulifant", als philosophischen Hintergrund des Werks aus, das um die Philosophie Giordano Brunos kreist... weiter




Betörender Bariton: Matthias Goerne. - © Wiener Staatsoper/Pöhn

Konzertkritik

Eine Frage der Spannung11

  • Matthias Goerne und einige Unruhe bei einem Liederabend an der Staatsoper.

Kaum hatte der Liederabend begonnen, war es auch schon geschehen. Matthias Goerne unterbrach und machte, verärgert und fassungslos, darauf aufmerksam, dass das so nicht ginge: fotografieren mit Blitz, und das beim ersten Lied. Es ließe sich an dieser Stelle ausführlich über die Herkulesaufgabe eines... weiter




Geht mit viel Elan in die kommenden vier Spielzeiten am Theater an der Wien: Intendant Roland Geyer. - © apa/Georg Hochmuth

Theater an der Wien

Wo sich die Kreise schließen

  • Roland Geyer begeht das Ende seiner Intendanz am Theater an der Wien mit einem dramaturgisch aufgebauten "Vierjahresplan".

Wien. Das Beiwort "neu" hat Roland Geyer für die 13. Saison aus dem Namen gestrichen. Theater an der Wien - das Opernhaus, prangt selbstbewusst auf den Plakaten für die kommende Spielzeit. "Wir sind ja auch das Opernhaus der Stadt Wien", freut sich Geyer über die gelungene Neupositionierung des... weiter




Natalie Portman

Society

Berühmt & Berüchtigt

"Masel tov!", hieß es diese Woche: Der Staat Israel feierte seinen 70. Geburtstag, und die westliche Welt jubilierte. Natalie Portman, Hollywood-Star und gebürtige Israelin, tanzt allerdings aus der Gratulantenreihe: Sie hat überraschend erklärt, eine ihr gewidmete Ehrung nicht persönlich in... weiter




"Werte wie Menschlichkeit, Toleranz, Respekt und Gewaltfreiheit" sind Helene Fischer wichtig - "ganz gleich, woran man glaubt, woher man stammt, welche Hautfarbe man hat oder wen man liebt". - © APAweb/REUTERS, Axel Schmidt

Echo-Eklat

Helene Fischer fand Auftritt der Rapper "beschämend"

  • Schlagersängerin äußerte sich in einem Facebook-Statement zur Debatte.

Berlin. Falls sie all ihre Echos zurückschicken wollte, ginge das Paket kaum durch die Tür: 17 Mal hat Helene Fischer (33) den deutschen Musikpreis gewonnen. Seit einer Woche hagelt es Kritik gegen den Echo. Der Anlass: Die beiden Rapper Kollegah und Farid Bang haben für ein als judenfeindlich... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Kommentar

Karl Lagerfeld und sein Glashaus

"Zwischen mir und dem Rest der Welt steht eine Glaswand", hat Karl Lagerfeld einmal gesagt. Vielleicht liegt es an dieser bewussten Abgrenzung von der... weiter





Werbung




Filmkritik

Ein Mädchen, frei wie ein Vogel

Lady Bird (Saiorse Ronan) wird flügge und interessiert sich unter anderem für Burschen wie Timothée Chalamet. - © Universal Gemessen daran, wie oft und gerne Filmkritiker die Bezeichnung "Coming-of-Age-Film" (vom englischen "to come of age", "volljährig werden") verwenden... weiter




Filmkritik

Held auf Prothesen

Youtube Bei dem Boston-Marathon am 15. April 2013 explodierten zwei Sprengsätze nahe der Zielgeraden. Drei Menschen waren tot, 264 weitere verletzt... weiter




3 Tage in Quiberon

Geschundene Seele

Trübsal am Meer: Romy Schneider (Marie Bäumer, re.) und Freundin Hilde (Birgit Minichmayr). - © Filmladen Es gibt einen Moment in "3 Tage in Quiberon", gleich zu Anfang, da meint man, dem Gezeigten lieber nicht folgen zu wollen - weil da Marie Bäumer kurz... weiter





Das Siegerfoto mit dem Titel "Venezuela Krise", es zeigt einen 28-jährigen Mann mit brennendem Oberkörper während heftiger Proteste gegen Präsident Nicolas Maduro in Caracas im Mai 2017. 

Romy Schneider wurde am 23. September 1938 als Rosemarie Magdalena Albach in Wien geboren. Die Schauspielerei ist ihr in die Wiege gelegt geworden: Ihre Eltern und sogar ihr Ururgroßvater waren Schauspieler. Ihren Künstlernamen verwendete sie kurz nach ihrer ersten Filmrolle in den 1950ern. August Sander, Putzfrau, 1928

Die Schauspielerin Tiffany Haddish posiert auf dem roten Teppich. Bille August.


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Margarethe "Guggi" Löwinger gestorben
  2. DJ Avicii starb im Oman
  3. Höchststrafe für "Kronen Zeitung"
  4. Schöne neue Welt
  5. Die geschenkte Stadt
Meistkommentiert
  1. "Bin seit Jahren HIV-positiv"
  2. Höchststrafe für "Kronen Zeitung"
  3. Forsche Mitteilungen
  4. Eine Frage der Spannung
  5. Warten auf den Streaming-Tsunami

Society

Berühmt & Berüchtigt

Angelina Jolie Das Beziehungskarussell im Umfeld der Brangelina-Brandstätte dreht sich so schnell, dass man beim Nachhecheln außer Atem gerät... weiter




Society

Berühmt & Berüchtigt

Justin Theroux Dass die Neue Ähnlichkeiten mit der Verflossenen hat, soll vorkommen. Doch Justin Theroux wurde jetzt heftig turtelnd mit einer unbekannten Schönen... weiter




Society

Berühmt & Berüchtigt

Tristan Thompson "O sink hernieder, Nacht der Liebe", singen Tristan und Isolde auf der Opernbühne. Ihre Stimmen sind da schon verschmolzen... weiter






Werbung


Bildende Kunst

Giovanni Rindler

Geboren 1958 in Bruneck, Südtirol; 1974-79 Holzbildhauerlehre und Gesellenzeit in Südtirol; 1979-81 Meisterschule für Bildhauerei in Graz (Josef... weiter




Bildende Kunst

Brigitte Trieb

Geboren 1965 in Weiz, Steiermark; Ausbildung an der Kunstgewerbeschule Graz; Studium der Bildhauerei an der Hochschule für künstlerische Gestaltung... weiter




Fotografie

Pascal Maitre
Afrika wird leuchten

Geboren 1955 in Buzançais, Frankreich; begann seine Karriere als Fotojournalist 1979 bei der Verlagsgruppe Groupe Jeune Afrique; arbeitet für die... weiter





Werbung