Gruppenbild der Jury: Präsident Guillermo del Toro (4.v.l.) gewann im Vorjahr den Goldenen Löwen für "The Shape of Water". Ganz links Venedig-Chef Alberto Barbera im Gespräch mit Christoph Waltz, ganz rechts:Biennale-Präsident Paolo Barratta. - © WZ/Katharina Sartena

Kultur

Feierliche Eröffnung der Filmfestspiele Venedig5

Am Dienstagabend wurden die 75. Filmfestspiele in Venedig feierlich eröffnet. Die Festspiele dauern bis 8. September, sie finden zum siebten Mal in Folge unter der Leitung von Schauspieler Alberto Barbera statt. weiter




Wiener Festwochen

Einnahmen der Wiener Festwochen seit Jahren im Sinkflug1

  • Kulturstadträtin Kaup-Hasler beantwortete Neos-Anfrage: Bereits seit 2014, unter der Intendanz von Markus Hinterhäuser, sanken die Erlöse massiv.

Wien. Die Einnahmen der Wiener Festwochen sind bereits seit einigen Jahren im steilen Sinkflug - nicht erst unter dem nach der heurigen Ausgabe aus dem Amt geschiedenen Tomas Zierhofer-Kin als Intendant. Die "Wiener Zeitung" berichtete dies bereits, nun hat die Beantwortung einer Anfrage der Neos... weiter




Clash of Cultures: Thilo Sarrazin arbeitet sich in seinem neuen Buch wieder am Islam ab. - © Kachaev/studiostocks

Islam

Verhasster Spiegel96

  • Thilo Sarrazin: Warum man sein neues Buch "Feindliche Übernahme" ernst nehmen sollte.

Muslimische Staaten sind rückständig. Menschen, die aus ihnen kommen, ebenso: bildungsfern, unkultiviert bis gewaltbereit, von Clan-Strukturen geprägt und religiösen Gesetzen mehr verpflichtet als staatlichen. Schuld an dieser Rückständigkeit ist der Islam... weiter





Regisseur Damien Chazelle. - © Katharina Sartena

Filmfestival Venedig

Raketen rosten eben16

  • Damien Chazelles Mondlandungsdrama "First Man" eröffnete das Festival von Venedig.

An der Spitze einer schier endlosen langen Rakete eingesperrt zu sein auf wenigen Quadratmetern Liegefläche, zu Dritt, kaum eine Möglichkeit, im steifen Raumanzug irgendeine sinnliche Wahrnehmung zu haben außer die G-Kräfte, die einen in Form der Schubkraft förmlich ins All drücken und schütteln... weiter




Kurzkritiken

Neu im Kino

Road-Movie am Himmel (greu) Schorsch (Elmar Wepper) ist ein alter Grantler, dem nichts im Leben wirklich passt: Es gibt Zank mit der Ehefrau, ebensolchen mit der Tochter, und Schulden hat der alte Gärtner auch. Also beschließt er kurzerhand, seine zweite Leidenschaft im Leben zu genießen: Mit einer... weiter




Blöd in Pailletten: Kate McKinnon und Mila Kunis. - © Constantin

Komödie

Kot-Witze und Morgan Freeman1

  • Susanna Fogels Agentenklamauk "Bad Spies" will nicht viel und schafft noch weniger.

Audrey (Mila Kunis) wird von ihrem Freund verlassen, der sich rückwirkend als Spion entpuppt. Für ihn muss sie eine Trophäe nach "Europa" bringen, und die dort einer fremden Person übergeben. Begleitet wird sie dabei von ihrer Freundin Morgan (Kate McKinnon)... weiter




Geniale Göttin

Eine Frau der Extreme

  • Die "Geniale Göttin" war mehr als nur "Sexbombe".

Bereits 1933 wurde ihr Nacktfilm "Extase" zum Aufreger. In Wien als Hedwig Eva Maria Kiesler im Jahre 1914 geboren, ging Hedy Lamarr bald darauf aus Angst vor den Nazis in die USA. In den 1940er Jahren wurde sie von Hollywood-Studios als "schönste Frau der Welt" vermarktet... weiter




Kindeswohl

Gesetz oder Glaube?

  • Emma Thompson als stählerne Familienrichterin.

Sie stellt es gleich zu Beginn fest: Das Gesetz entspricht oft nicht den moralischen Grundsätzen Einzelner. Fiona Maye (Emma Thompson), Familienrichterin am High Court in London, muss täglich Entscheidungen treffen, die sie nach Urteilsspruch wegen der vor dem Gerichtsgebäude wartenden... weiter




Konzertkritik

Salzburg: Zwei sind einer zu wenig für ein Trio10

Zuletzt hat am Dienstagabend doch noch etwas geglänzt: die Festspielnadel mit Rubinen an der Brust von Daniel Barenboim. Zuvor, im Kammerkonzert mit Beethoven-Trios und Barenboim am Klavier, funkelte es deutlich weniger. Barenboim steht mit seinen 81 Auftritten im sommerlichen Salzburg für ein gutes... weiter




- © AFP

Nachruf

Augen, die sehen8

  • Fotografie-Meister Erich Lessing ist 95-jährig gestorben.

"Fotografie ist ein Handwerk. Wir sind von der Kamera abhängig wie der Maler vom Pinsel. Es ist ein kompliziertes Handwerk. Nicht jedes Auge sieht. Schauen muss man lernen, das Auge kann man trainieren. Ob das eine Kunst ist, will ich dahingestellt lassen, aber es ist wichtig... weiter




Der Umfang des Programmes der fünf Tage ist überbordend, 1.000 Künstler nehmen daran teil, 100.000 Quadratmeter werden allein in der PostCity, dem ehemaligen Postverteilzentrum am Hauptbahnhof, bespielt. - © APAweb, Barbara Gindl

Ars Electronica

Medienkunstfestival zeigt Unvollkommenheit auf

  • "Error - The Art of Imperfection" läuft von 6. bis 10. September mit über 500 Programmpunkten.

Linz. Das Ars Electronica Festival 2018 "Error - The Art of Imperfection" hat Irrtümer, Fehler und die Konsequenzen daraus - im positiven wie negativen Sinne - zum Thema gewählt. Von 6. bis 10. September gibt es dazu in Linz Konferenzen, Ausstellungen, Performances... weiter




"Robert Menasse vermittelt in kritisch-ironischer Weise einen Blick auf politische und weltgeschichtliche Zusammenhänge", heißt es in der Begründung. - © APAweb/AFP, John MacDougall

Auszeichnung

Robert Menasse erhält Zuckmayer-Medaille2

  • Die Verleihung wird am 18. Jänner 2019 stattfinden.

Mainz/Wien. Autor Robert Menasse wird im kommenden Jahr mit der Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. "Robert Menasse vermittelt in kritisch-ironischer Weise einen Blick auf politische und weltgeschichtliche Zusammenhänge"... weiter




Am Dienstagabend hatten sich Anhänger und Gegner des umstrittenen türkischen Präsidenten Erdogan heftige Wortgefechte an der Statue geliefert. - © APAweb/dpa, Arne Dedert

Kunstfestival

Erdogan-Statue in Wiesbaden wird abgebaut2

  • Kunstaktion weckte Aggressionen, so die Begründung.

Wiesbaden. Die Stadt Wiesbaden hat entschieden, die als Teil eines Kunstfestivals aufgestellte Statue des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan abbauen zu lassen. Die Sicherheit habe nicht mehr gewährleistet werden können, teilte die Stadt am späten Dienstagabend über Twitter mit... weiter




Warten auf den Ticketschalter. - © APAweb, AFP, MONTEFORTE

Venedig 2018

Offen für alles7

  • Das Filmfestival von Venedig wird von Stars regelrecht überrannt und hängt gerade die Konkurrenz von Cannes ab.

Venedig. Es gibt ein neues Machtspiel unter den wichtigsten Filmfestivals dieser Welt: Es geht nicht mehr darum, wer die Nummer eins ist, wer sich das "wichtigste" aller Filmfestivals nennen darf. Sondern es geht darum, wer den Richtungsstreit gewinnt... weiter




Hermann Nitsch (hier bei einer Aktion 1997) wird heute 80. - © APAweb / Heinz Tesarek

Hermann Nitsch

Seelenarchäologie antiker Mysterien2

  • Zum 80. Geburtstag von Nitsch: Seine Kunst speist sich aus der Antike, aktualisiert Dionysos- und Mithras-Kult.

Der am 29. August 1938 in Wien geborene Hermann Nitsch wuchs wie viele Kinder nach dem Zweiten Weltkrieg vaterlos auf. Trotz künstlerischer Ambitionen arbeitete er im Technischen Museum als Grafiker. Um 1960 traf er auf die späteren Vertreter des "Wiener Aktionismus" und Adolf Frohner... weiter




Prämiert

Linzer "Kupfermuckn" erhielt internationalen Straßenzeitungs-Preis

  • Auszeichnung für beste Kampagne ging an "Du bist da verboten!".

Linz/Glasgow. Die Linzer Straßenzeitung "Kupfermuckn" hat den internationalen "Award für die beste Kampagne einer Straßenzeitung" des International Network of Streetpapers (INSP) bei dessen jährlichen Konferenz in Glasgow erhalten. Das berichtete die Zeitung in einer Presseaussendung am Dienstag... weiter




Ehrung

Sibylle Berg erhält Kasseler Literaturpreis

  • Auszeichnung "für grotesken Humor" mit 10.000 Euro dotiert.

Kassel. Der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor geht 2019 an die Schriftstellerin Sibylle Berg. Berg schreibe klug und mit provozierendem Witz über desolate menschliche Existenzen in einer kapitalistisch dekadenten Welt, so die Stadt Kassel am Dienstag. Sie vergibt seit 1985 den mit 10... weiter




Markus Hinterhäuser, Intendant der Salzburger Festspiele freut sich über die erfolgreiche Saison 2018. - © apa

Salzburger Festspiele

Gewaltiges Programm

  • Bilanz der Salzburger Festspiele: 97 Prozent Auslastung.

Salzburg. "Wir haben einen ziemlich gewaltigen Sommer bewältigt", zeigte sich der Intendant der Salzburger Festspiele Markus Hinterhäuser beim Pressegespräch zufrieden. Der kaufmännische Direktor Lukas Crepaz vermeldete eine Auslastung von 97 Prozent... weiter




Prinz George - © AFP

Society

Berühmt & Berüchtigt

Tradition ist Tradition, da kennt die britische Königsfamilie nichts. Und weil es Tradition ist, dass man in den Ferien auf die Jagd geht, müssen auch die jüngsten mithalten. So war Prinz George am Wochenende erstmals mit beim fröhlichen Halali. Kritik von Tierschützern folgte auf den Fuß... weiter




Am Sonntag, den 2. September, stehen die Hauer im Mittelpunkt des "Mammut-Aktionstages" im NHM und werden erstmals in Wien gezeigt. - © APA/OTS/NHM

Paläontologie

NHM zeigt erstmals 2016 entdeckte Mammut-Stoßzähne

  • Am Sonntag stehen die Hauer im Mittelpunkt des "Mammut-Aktionstages".

Wien. Im Zuge von Straßenbauarbeiten im Bezirk Mistelbach (NÖ) sind im Sommer 2016 Überreste eines Mammuts zum Vorschein gekommen. Paläontologen des Naturhistorischen Museums (NHM) Wien bargen u.a. die beiden mächtigen Stoßzähne in einer Notgrabung nahe von Bullendorf. Am Sonntag (2... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Kommentar

Fernsehen mit lustigen Frauen

"Frauen ist es vorbestimmt, dass sie Mütter werden. Das ist wegen den Titten. Die Ausrüstung ist vorinstalliert." Das ist einer der Schmähs von Miriam... weiter





Werbung





Cops

Cop mit Gewissen

Polizisten unter sich: Bei komplizierten Einsätzen gerät man gelegentlich auch aneinander. - © Filmladen Das nervöse Gefühl in der Bauchgegend bleibt. Es zeigt die Angst vor der Verantwortung und die innere Überzeugung, etwas Falsches getan zu haben... weiter




Filmkritik

Wurzeln, wo man Platz findet

Jeder in der Region hat zum geplanten Maschendrahtzaun eine Meinung. - © Filmladen Ein Maschendrahtzaun von mehreren hundert Metern. Zusammengerollt gelagert in einem Container am Brenner. Er wurde eigens angefertigt... weiter




BlacKkKlansman

Im Inneren des Ku-Klux-Klans

Flip (Adam Driver, l.) und Ron (John David Washington). - © Universal Ende der 70er Jahre ist Ron Stallworth (John David Washington) der erste schwarze Cop in Colorado Springs. Als solcher setzt er sich in den Kopf... weiter





Tilda Swinton in einem Haute Couture Kleid des Designers Schiaparelli - das sich sogar in den Schuhen und Handschuhen optisch fortsetzt.

Werbung für Die Single "Baby I Love You" im Magazin Billboard 1959. Sean Godwells Entwurf einer Kapelle erinnert beim ersten Auftritt des Vatikans auf der Architekturbiennale in Venedig auf den ersten Blick an einen aufklappbaren Würstelstand.

Shepard Fairey vor seinem Mural am Wiener Flughafen. Eleni Foureira aus Zypern während ihres Probe-Auftritts in Lissabon. 

Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Vorarlberger im Finale von "America's Got Talent"
  2. Tosender Applaus für Vorarlberger Zurcaroh
  3. Walter Hämmerle wird
    "WZ"-Chefredakteur
  4. Ausgezaubert
  5. Frauen, die Baby heißen
Meistkommentiert
  1. Wieder Wirbel um Ministeriums-"Journalistin"
  2. Walter Hämmerle wird
    "WZ"-Chefredakteur
  3. "Wiener Zeitung"-Geschäftsführer will "Gas geben"
  4. Drama um Daniel Küblböck
  5. Punkt! .

Society

Berühmt & Berüchtigt

Selena Gomez - © AFP Einfach spitze, wie Selena Gomez den Dolce&Gabbana-Gründer Stefano Gabbana zurechtweist! Vor drei Monaten hatte der Modeschöpfer über die... weiter




Society

Berühmt & Berüchtigt

Gwyneth Paltrow - © AFP Im Film war’s Julia Roberts, die Richard Gere vor der Hochzeit stehen gelassen hat. In der Realität ist es Brad Falchuk... weiter




Society

Berühmt & Berüchtigt

Gérard Depardieu - © AFP Auf Gérard Depardieuist Verlass: Das Schauspiel-Kaliber lässt sich immer wieder mit umstrittenen Staatschefs ein. Der jüngste Streich des... weiter






Bildende Kunst

Karin Schäfer

Geboren 1963 in Mödling, aufgewachsen in Wien, Studium mit Schwerpunkt Figurentheater am Institut del Teatre in Barcelona; Sieben Jahre Mitarbeit bei... weiter




Fotografie

Rainer Friedl

Geboren 1956 in Tulln, Matura, Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien; freier Journalist und Pressefotograf, Öffentlichkeitsarbeit in der Politik... weiter




Bildende Kunst

Evelyn Loschy

Geboren 1980 in Graz; 2006-2013 Studium von "Transmedialer Kunst" bei Brigitte Kowanz an der Universität für angewandte Kunst in Wien... weiter