Die TV-Legende Peter Rapp in "Willkommen Österreich" ... - © Hans Leitner/First Look/picturedesk.com

Medien

Und wer seid’s ihr?28

  • Am Samstag läuft im ORF die letzte "Brieflos-Show" mit Peter Rapp. Über eine Karriere, in der fast alles gelang.

Wien. Wenn am Samstag in ORF2 zum letzten Mal vor Kameras das Glücksrad der "Brieflos-Show" gedreht wurde, wird sich Peter Rapp wohl zum letzten Mal von seinen ORF-Zuschauern verabschieden. Mehr als 300.000 (18 Prozent Marktanteil) waren es zum Schluss... weiter




Szene aus Nestervals immersivem Spiel "Das Dorf", einer der Erfolgsproduktionen dieser Saison im brut. - © Alexandra Thompson

Interview

Nicht jeder träumt vom Burgtheater6

  • Die Intendantinnen Kira Kirsch und Cornelia Anhaus im Streitgespräch über Bedingungen freier Theaterarbeit in Wien.

Wien. Aus der freien Theaterszene wurde jüngst die Klage publik, dass Arbeitsbedingungen zunehmend prekär werden. Brut und Werk X-Petersplatz gehören zu den wichtigsten Spielorten für heimische freie Theatermacher. Die "Wiener Zeitung" bat daher brut-Intendantin Kira Kirsch und Cornelia Anhaus... weiter




Jubiläum

100 Jahre Bauhaus: Deutschland feiert die Kunstbewegung

  • Ein Überblick über die Pläne im Jubiläumsjahr 2019.

Berlin. 1919 gründete der Architekt Walter Gropius im deutschen Weimar das "Staatliche Bauhaus". Nach den Schrecken des Ersten Weltkriegs wollte er mit einer neuen Gestaltung alltäglicher Dinge einen neuen modernen Menschen prägen. 1925 zog die Hochschule unter politischem Druck nach Dessau um... weiter





Der junge Hans-Peter (Julius Weckauf) inmitten eines Tante-Emma-Ladens. - © Warner Bros.

Der Junge muss an die frische Luft

Aus dem Leben des jungen Hans-Peter Kerkeling1

  • "Der Junge muss an die frische Luft", beinhaltet berührende humorvolle wie ernsthafte Kindheitserinnerungen.

Zu seinem 50. Geburtstag im Dezember 2014 hatte Entertainer und Multitalent Hape Kerkeling die Showkarriere offiziell beendet. Ein Jahr später wurde sein Bestseller "Ich bin dann mal weg" ebenso erfolgreich verfilmt. Mit Devid Striesow in der Hauptrolle... weiter




Leben in ärmlichen Verhältnissen: Die bunte Truppe in "Shoplifters" verdient sich den Lebensunterhalt mit Diebstählen. - © Filmladen

Shoplifters

Cannes-Sieger: "Shoplifters" kommt ins Kino4

  • Hirokazu Kore-eda gewann für sein Familiendrama "Shoplifters" heuer die Goldene Palme.

Als sein Name bei der Preisverleihung in Cannes fiel, war die Überraschung groß: Hirokazu Kore-eda aus Japan hatte gerade die Goldene Palme gewonnen, für seien Film "Shoplifters", den in diesem Jahrgang kaum jemand auf der Rechnung hatte. "Shoplifters", dieser kleine... weiter




Mary Shelley

Als Mary Shelley "Frankenstein" erfand6

Es gibt Schauspieler und Schauspielerinnen, denen sieht man einfach gerne zu; dabei ist es nicht so wichtig, welche Figuren sie spielen, sondern wie sie es tun. Elle Fanning ist so jemand, der die Leinwand zum Strahlen bringt. Auch im neuen Film der erst 20 Jahre jungen Fanning... weiter




Wie geht moderne Kriegsführung? - © US AIR FORCE FILE/Lt. Col. Lesli

Buchkrititik

Memoiren eines Drohnen-Kriegers3

  • Ein ehemaliger Kommandant einer US-Kampfdrohnen-Einheit beschreibt, wie der Hochtechnologie-Krieg gegen den Islamischen Staat funktioniert.

Für einen amerikanischen Elitesoldaten, der in den Wüstengebieten des Irak Krieg gegen den "Islamischen Staat" führen muss, dürfte Brett Velicovich von der Spezialeinheit "Delta Force" eine eher ungewöhnliche Erscheinung gewesen sein: dünn, blass und stets mit schwarzen Ringen unter den Augen... weiter




Selbst eine verschneite Landschaft ist nur vermeintlich völlig still. - © apa/Barbara Gindl

Stille

Stille finden12

  • In der Natur gibt es keine totale Stille - die wirkliche Stille findet man nur in sich selbst.

Wenn die Männer ihre Krawatten und Gürtel in Empfang genommen haben, die Frauen ihre Negligés und Bügeleisen, die Kinder ihre Rechenmaschinen und Wanderschuhe, die Großmutter ihr Strickzeug ausgepackt hat, wenn Ochs und Esel endlich zur Ruhe kommen und die Engel wieder für ein Jahr davongeflogen... weiter




Machtrausch und Blutregen: v. l.: Christiane von Poelnitz, Ole Lagerpusch, Merlin Sandmeyer aus der jüngsten "Macbeth"-Inszenierung am Burgtheater. - © Reinhard WernerInterview

Shakespeare

Macbeth, ein "Good Guy" mit Slang4

  • Der norwegische Star-Autor Jo Nesbø hat Shakespeare neu geschrieben.

Er ist der erfolgreichste Autor Norwegens und zählt zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Die Hollywood-Verfilmung seines Romans "Der Schneemann" produzierte Martin Scorsese. Die Filmrechte an "Blood on Snow. Der Auftrag" sicherte sich Leonardo di Caprio... weiter




Madonna mit unverhofftem Begleiter: Dürers "Maria mit der Meerkatze", um 1498 . - © Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien

Ausstellungskritik

Albrecht Dürer fasziniert im Theatermuseum11

  • Ochs? Esel? Meerkatze! Im Theatermuseum kann man derzeit die Heilige Familie auch mit überraschender Tierbegleitung sehen.

Albrecht Dürer (1471-1528) dient meist zu Ostern als Bilderlieferant - schließlich hat er ein legendäres Aquarell eines Feldhasen geschaffen. Auf seinen Holzstichen hat er jedoch bevorzugt religiöse Themen behandelt, und so eignet sich die derzeitige kleine... weiter




- © Veronika J. König alias Farce.

Pop

Nachträgliche Pop-Empfehlungen10

  • Das "music"-Team der "Wiener Zeitung" über Alben des Jahres 2018, die an dieser Stelle bisher noch nicht besprochen wurden: Neun ausdrückliche Hör-Tipps.

Keine Frage, mit Überraschungen überfordert das aus Vancouver stammende und heute in L.A. ansässige Duo Bob Moses die geneigte Fanschaft nicht. Wie es sich seit der Zusammenstellung "All In All" (2015) abgezeichnet hat, durchsetzen immer mehr handgemachte Elemente den eleganten... weiter




Weihnachten, so widersprüchlich wie Karl Marx als Santa Claus: Hier zu sehen auf einem Graffiti in Brasiliens Sao Paulo. - © Cris Faga/NurPhoto via Getty Images

Weihnachten

Rührselige Werbespots, ein gutes Geschäft13

  • Wie heutzutage ausgerechnet Werbung die Gefühle zurück in die Weihnachtszeit bringt.

Man denkt da ja nie dran. Dass der soziale Wirkungsbereich eines Igels recht eingeschränkt ist. Weil stichige Nadeln und so. Im Bus will keiner neben ihm sitzen, weil akute Abstechgefahr besteht. Gar nicht zu reden vom Völkerball, denn so viele Bälle kann sich keiner leisten... weiter




Gabriele Hasmann: "Habsburgs schräge Vögel - Extravaganzen und Allüren eines Herrscherhauses": Verlag Ueberreuter; 184 Seiten; 21,95 Euro

Sachbuch

Das Gespenst der Maria Theresia8

  • Gabriele Hasmann erzählt von den Schrullen der Habsburger.

Maria Theresia, schreibt Gabriele Hasmann, habe während einer Aufführung von Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Entführung aus dem Serail" nachgebildete Türkenköpfe aufgespießt. Ob solcher Islamfeindlichkeit der Erzherzogin stehen dem politisch korrekten Leser die Haare zu Berge... weiter




Bald zurück in Wien: Birgit Minichmayr. - © APAweb, afp, John MacDougall

Theater

Minichmayr kehrt zurück an die Burg

  • Die Schauspielerin bestätigt Gespräche in einem Magazin: "Es sieht alles danach aus".

Wien. Birgit Minichmayr steht vor der Rückkehr ans Burgtheater: "Es sieht alles danach aus. Es gibt schöne Gespräche und ich wüsste eigentlich nicht, was noch schief gehen kann", sagt die Schauspielerin in dem am heutigen Samstag erscheinenden Magazin "Fleisch" auf die Frage... weiter




Neo-R&B mit Brückenschlag: US-Sängerin Mariah Carey mit neuer Musik. - © Sony Music

Pop

Mariah Carey: Ein Boy zum Nachtisch7

  • Die Pop-Diva hat mit "Caution" zur Weihnachtssaison kein Weihnachtsalbum veröffentlicht.

Bisher ist von Mariah Carey kein künstlerisches #MeToo-Statement bekannt. Insofern sorgt der Titel ihres aktuellen Albums, "Caution", was so viel bedeutet wie "Achtung!", "Vorsicht!", "Obacht!" oder vielleicht auch "Spiel dich, verkühl dich!" dafür, dass man als Hörer die Ohren spitzt... weiter




Finaler Rosenkrieg, moderne Ehehölle: Steven Scharf und Caroline Peters. - © Reinhard Maximilian Werner

Theaterkritik

Medea als Vorstadtweib am Burgtheater16

  • Simon Stone schickt "Medea" im Burgtheater in die Psychiatrie.

Die weitläufige Bühne des Burgtheaters ist erbarmungslos grell ausgeleuchtet, schneeweiß und leer geräumt, aseptisch geradezu. Bühnenbildner Bob Cousins entwarf eine Art albtraumhaftes Vakuum, in dem die Schauspieler seltsam verloren wirken; nicht das kleinste Requisit wird ihnen gegönnt... weiter




Erste Medieninvestition: Rene Benko. - © apa/Techt

Medien

Wettbewerbshüter winken indirekten Benko-Einstieg bei Mediaprint durch

  • Luxusimmobilien-Investor darf sich via deutscher WAZ an "Krone" und "Kurier" beteiligen.

Wien. (bau) Es war ein Weihnachtspaket, allerdings ein erwartetes: Rene Benko darf nun auch offiziell bei "Kronen Zeitung" und "Kurier" einsteigen. Der Bundeskartellanwalt und die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) haben den Deal freigegeben, wie die Behörde am letzten Werktag vor Weihnachten mitteilte... weiter




"Feine Bescherung": Streifzüge durch die Bandbreite der österreichischen Küche auf ServusTV. - © ServusTV

Medien

Oh du Sättigende . . .2

  • Von Keksen bis zum Braten hat die Weihnachtszeit kulinarisch allerhand im Angebot, auch im Fernsehen.

Es ist die kalorienreichste Zeit im Jahr, immer wenn es Weihnacht wird. Wo ursprünglich das Weihnachtsessen das Ende der entbehrungsreichen Fastenzeit einläutete, dehnen längst schon Mitte November unzählige Standeln auf Weihnachtsmärkten und Keksbackorgien in so manchen Küchen die Mägen für die... weiter




Herzogin Catherine - © AFP

Society

Berühmt & Berüchtigt1

Wer meint, die Royals würden einander zu Weihnachten ganze Schatzkammern schenken, irrt: In der britischen Königsfamilie verehrt man sich Petitessen als Präsente. Wie gala.de berichtet, habe Herzogin Catherine ihrem schalkhaften Schwager Prinz Harry einmal ein "Back dir deine Traumfrau"-Set verehrt... weiter




Gestaltungsstark: Tenor Michael Schade. - © Harald Hoffmann

Konzertkritik

Festlicher "Messiah" im Musikverein1

  • Standing Ovations für eine Barock-Sternstunde.

Es heißt, "Messiah" sei das letzte eigene Werk gewesen, das Georg Friedrich Händel vor seinem Tod in einer Aufführung erlebt hätte. Das Grabmal in Westminster Abbey zeigt den Komponisten mit dem Notenblatt der Arie "I know that my redeemer liveth" ("Ich weiß, dass mein Erlöser lebet")... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Kommentar

Wenn der Meme den Spaß verliert

Facebook hat einen neuen Trend, der auf den ersten Blick harmlos daherkommt. Bei der "#10yrChallenge" sollen zwei Fotos gepostet werden... weiter





Werbung





Joy

"Madame" ist gnadenlos

Die Prostituierte Joy (Joy Alphonsus) steht schon länger aufs Wiens Straßenstrich. Sie wurde aus Nigeria nach Österreich gebracht, ihre Zuhälterin... weiter




Fahrenheit 11/9

Gegenwind für Donald Trump

Trumps Amerika zwischen Coca Cola und Waffenverliebtheit: Michael Moore untersucht in "Fahrenheit 11/9" diese Befindlichkeit. - © Polyfilm Nach dem Abgang von George W. Bush sind dem dokumentarischen Polemiker Michael Moore beinahe die Themen für seine provokanten Filme ausgegangen; nach... weiter




Neu im Kino

Neue Filme in Kürze

Besondere Frau (fan) Ein Jahr nach dem Tod der humanitär engagierten Ute Bock kommt die dritte Doku ihres Ex-Schwagers Allahyari ins Kino... weiter





Der Deutsche gab am Pult im Goldenen Saal des Musikvereins den Kapellmeister Deluxe.

Förderpreisgewinner Christoph Fritz mit Moderatorin Verena Scheitz und "vormagazin"-Chefredakteur Christoph Langecker. Peter Handke bei der Verleihung des 19. Wiener Theaterpreises "Nestroy" im Theater an der Wien. Hier mit dem Preis für sein Lebenswerk.

Neo-Viennale-Chefin Eva Sangiorgi (links) mit der Regisseurin des Eröffnungsfilms Alice Rohrwacher Sozialdemokratische Kundgebung für das Frauenwahlrecht, Wien-Ottakring, 1913

Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Wir sind alle noch ziemlich barbarisch"
  2. Sharon Van Ettens Wandel mit Zuversicht
  3. Betreutes Leben: Marie Kondos Aufräumhilfe auf Netflix
  4. Ganz, ganz viele Lieder
  5. rätsel
Meistkommentiert
  1. "Selbstbewusst einen lauten Schas lassen"
  2. Menasse bekommt trotz Kritik Zuckmayer-Medaille
  3. Roman unter Wahrheitspflicht
  4. "Kammermusik ist fast wie Urlaub"
  5. Exorzismus am Teufel Plastik

Society

Berühmt & Berüchtigt

Prinz Philip - © AFP Betrunken war er nicht. Trotzdem war es eine Schnapsidee. Am Donnerstag setzte sich Prinz Philip, der 97-Jährige, höchstselbst hinters Steuer und... weiter




Society

Berühmt & Berüchtigt

MileyCyrus - © AFP Kann sich die Welt für etwas noch Banaleres erwärmen als Society-Fotos? Ein Internet-User hat dieses Ziel erreicht: Er stellte das Bild von einem... weiter




Society

Berühmt & Berüchtigt

David Hasselhoff - © AFP Was wurde eigentlich aus David Hasselhoff? Die Frage ist nicht auf seine Karriere bezogen. Man weiß ja: Der ehemalige "Knight Rider" findet als... weiter






Bildende Kunst

Matthias Lautner

Geboren 1981 in Wien; 1999 Matura; 2000 Zivildienst im Flüchtlingsheim der evangelischen Diakonie; 2001-2006 Studium an der Akademie der bildenden... weiter




Bildende Kunst

Claudia Larcher

Geboren 1979 in Bregenz, 2001- 2005 Studium Medienübergreifende Kunst bei Prof. Bernhard Leitner, Universität für Angewandte Kunst... weiter




Fotografie

Catharina Freuis

Geboren 1985 in Wien; 2004- 2011 Studium der Bildenden und Medialen Kunst, Fotografie, an der Universität für Angewandte Kunst Wien... weiter