Mario Adorf wird für die Arte-Doku zu Karl Marx. - © ZDF/Reda Laaroussi

Medien

Auferstehung eines deutschen Propheten4

  • Karl Marx und wie er die Welt veränderte: ein Themenschwerpunkt anlässlich seines 200. Geburtstags.

Mehrere Stunden verbrachte der Schauspieler Mario Adorf jeden Tag in der Maske. Zuerst musste die weiße Haarpracht der obligatorischen Latexglatze weichen, dann folgte die Perücke und schließlich wurde der legendäre Bart angebracht. Am Ende zahlt sich die lange Prozedur aber jedes Mal aus: Aus Mario... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Kommentar

Die Vielfalt kommt in den Keller

Die Amüsiertempel und Vergnügungszentren des Menschen wandeln sich. Und bei der Frage plüschige Traditionsbühnen oder schickes Shoppingcenter trägt... weiter






Neu im Kino

Der Anarcho-Superheld

Unterhaltsamer Klamauk für Fans: der zweite Teil von "Deadpool". - © Twentieth Century Fox "Deadpool", der Mix aus Massenschlächterei und Klamauk, geht in die zweite Runde. Wobei es sich gleichzeitig um den elften Teil des X-Men-Franchises... weiter




Filmkritik

Man versteht Hund

Atari und seine Hunde-Freunde wollen von Trash Island flüchten. - © Twentieth Century Fox Wes Anderson befindet sich in einem permanenten Ausstattungswahn, er liebt seine stilisierten, zentrierten Bilder voller Details... weiter




Neu im Kino

Der Grund: Giovanna

Rettung in Reichweite. - © Foto: Filmladen, Filmverleih "Giovanna ist der Grund, warum ich hinsehe, wo ich eigentlich gar nicht hinsehen will." Und so beginnt eine Flüchtlingsdokumentation... weiter





Eleni Foureira aus Zypern während ihres Probe-Auftritts in Lissabon. 

Fritz G. Mayer, Fritz Wotruba, Kirche zur Hl. Dreifaltigkeit, Außenansicht, Wien 23, 1974–1976. Das Siegerfoto mit dem Titel "Venezuela Krise", es zeigt einen 28-jährigen Mann mit brennendem Oberkörper während heftiger Proteste gegen Präsident Nicolas Maduro in Caracas im Mai 2017. 

Romy Schneider wurde am 23. September 1938 als Rosemarie Magdalena Albach in Wien geboren. Die Schauspielerei ist ihr in die Wiege gelegt geworden: Ihre Eltern und sogar ihr Ururgroßvater waren Schauspieler. Ihren Künstlernamen verwendete sie kurz nach ihrer ersten Filmrolle in den 1950ern. Die Schauspielerin Tiffany Haddish posiert auf dem roten Teppich.


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Wo bleibt das Gegenkollektiv?
  2. friedliches landleben
  3. Die Italienerin in Salzburg
  4. Klage der Menschheit
  5. Es droht blutrot
Meistkommentiert
  1. friedliches landleben
  2. Ein Taktstock für die Dose
  3. Beim Song Contest siegt die Frauenpower - und Cesar Sampson
  4. Israel gewinnt den 63. Song Contest
  5. Rotes Kreuz als stärkste Marke

Society

Berühmt & Berüchtigt

- © Alexi Lubomirski/Kensington Palast Hat sie es also doch zur Hochzeitsfeier geschafft. Anfang Mai hatte es noch geheißen, Sarah Ferguson sei beim Abendempfang von Prinz Harry und seiner... weiter




Society

Berühmt & Berüchtigt

Prince Harry und seine Herzogin von Sussex Das Rätselraten hat eine Ende, die von Fans als Hochzeit des Jahres gefeierte Eheschließung ist vollbracht. Bei herrlichem Sonnenschein haben Prince... weiter




Society

Der Reitlehrer wird so stolz sein

Hat dann doch noch eine hübschere Braut gefunden: Prinz Harry mit Chewbacca aus "Star Wars". Adrian Denis/afp/picturedesk Jaja, die schöne Mutter. Jaja, der seltsame Vater. Jaja, der fesche Bruder. Jaja, die putzige Nichte. Irgendwer schaffte es immer... weiter





Bildende Kunst

Georg Lebzelter

Geboren 1966 in Melk; 1986 - 1990 Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Maximilian Melcher: 1992/93 Gaststudium an der Universidad... weiter




Bildende Kunst

Anna Stangl

Geboren 1961 in Salzburg, aufgewachsen in Oberösterreich und Salzburg; Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste... weiter




Fotografie

Sissa Micheli

Geboren 1975 in Bruneck, Italien. Sie studierte von 2000 bis 2002 an der Schule Friedl Kubelka für künstlerische Fotografie in Wien und absolvierte in... weiter