Wien. (apa) Die Katzen kehren zurück: Im September feiert Andrew Lloyd Webbers Erfolgs-Musical "Cats" in einer neuen Version der Originalproduktion im Wiener Ronacher Premiere.

Das 1981 in London uraufgeführte Musical, das auf Texten von T. S. Eliot basiert, wurde mittlerweile weltweit von 73 Millionen Menschen in 30 Ländern gesehen. Die deutschsprachige Erstaufführung fand damals direkt nach London und New York in Wien statt und lief sieben Jahre lang ohne Unterbrechung. Die Premiere der Hollywood-Verfilmung des Stoffs ist für Dezember 2019 angekündigt.

"Cats gilt bis heute als Meilenstein in der Geschichte des Musiktheaters und hat die Welt des Musicals grundlegend verändert", so VBW-Musical-Intendant Christian Struppeck über das Grammy-prämierte Musical. "Dass wir dieses außergewöhnliche Musical nun in der Originalproduktion wieder nach Wien bringen, bedeutet mir sehr viel."

Das Musical "Cats" kehrt im Herbst nach Wien zurück, mit der Premiere der deutschsprachigen Neufassung im Ronacher.

Tickets sind ab 29.1. an den Tageskassen der Theater der Vereinigten Bühnen Wien sowie online unter www.vbw.at sowie bei Wien-Ticket erhältlich