Wien. Die kürzlich verstorbene, langjährige Opernball-Organisatorin, Schauspielerin und Autorin Lotte Tobisch wird am 8. November verabschiedet. Die Trauerfeier findet in der Feuerhalle Simmering statt und ist öffentlich. Sie beginnt um 14 Uhr, teilte die Bestattung Wien am Mittwoch in einer Aussendung mit. Ab 13 Uhr besteht die Möglichkeit, sich in das Kondolenzbuch einzutragen und Abschied zu nehmen. Digital kann man das schon ab sofort unter www.trauerportal.at. Die Einträge werden den Hinterbliebenen dann in Buchform übergeben. Die Beisetzung der Urne selbst findet zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis statt, hieß es. Tobisch war vergangenen Samstag 93-jährig verstorben. (apa)