Corona macht auch vor den Narren nicht halt: Die Volksoper muss aufgrund mehrerer Erkrankungen im Ensemble die für Sonntag (20. März) geplante Premiere des Musicals "La Cage aux Folles" auf den 27. März verlegen.

Aufgrund mehrerer Erkrankungen im Ensemble wird die geplante Premiere des Musicals "La Cage aux Folles" verlegt. 
- © Foto: Volksoper

Aufgrund mehrerer Erkrankungen im Ensemble wird die geplante Premiere des Musicals "La Cage aux Folles" verlegt.

- © Foto: Volksoper

Die an diesem Tag eigentlich angesetzte konzertante Aufführung von "Kleider machen Leute" entfällt indes. (apa)


Links

Volksoper

wienerzeitung.at ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.