• vom 21.11.2017, 13:20 Uhr

Bühne

Update: 29.12.2017, 21:09 Uhr

Bildergalerie

Kabarettpreise 2017: Die Preisträger in Bildern


Ein Gruppenfoto der PreisträgerInnen. - © Moritz Ziegler  Lukas Resetarits freut sich über den Hauptpreis. - © Moritz Ziegler  Lukas Resetarits. - © Moritz Ziegler  Thomas Lackner von der HDI-Versicherung übergibt Lukas Resetraits den Hauptpreis. - © Moritz Ziegler  Fritz Schindlecker als Laudator für Lukas Resetarits. - © Moritz Ziegler  Fritz Schindlecker hält die Laudatio für Lukas Resetarits. - © Moritz Ziegler  Publikumspreis an "Wir sind Kaiser". - © Moritz Ziegler  Das Duo BlöZinger - © Moritz Ziegler  Klaus Eckel hält beim Kabarettpreis 2017 die Laudatio für das Kabarettduo BlöZinger. - © Moritz Ziegler  Christoph Langecker vom Vormagazin. Nach der Preisübergabe. Langecker hat den Preis an BlöZinger übergeben. Das Vormagazin hat ihn gesponsert. - © Moritz Ziegler  Christoph Langecker (Vormagazin) und Verena Scheitz. - © Moritz Ziegler  Stefanie Sargnagel bekam den Sonderpreis. - © Moritz Ziegler  Verena Dengler als Laudatorin für Stefanie Sargnagel (Sonderpeis). - © Moritz Ziegler  Matthias Egersdörfer hielt die Laudatio für das Kabarettduo "Flüsterzweieck" die den Förderpreis erhielten. Matthias Egersdörfer, Ulrike Haidacher und Antonia Stabinger. - © Moritz Ziegler  Matthias Egersdörfer der Laudator für Flüsterzweieck schaut einfach immer so wie er schaut. Ganz rechts Verena Scheitz, die durch den Abend führte. - © Moritz Ziegler   - © Moritz Ziegler  Matthias Egersdörfer war Laudator für Flüsterzweieck. - © Moritz Ziegler  Antonia Stabinger und Ulrike Haidacher bekamen den Förderpreis. - © Moritz Ziegler  Kultur Stadtrat Andreas Mailath Pokorny überreicht den Förderpeis. - © Moritz Ziegler  Kulturstadtrat Andreas Mailath Pokorny meint: "An Kunst und Kultur besteht öffentliches Interesse und deswegen gehört sie gefördert." - © Moritz Ziegler  Moderatorin Verna Scheitz hält den neuen Preis in der Hand. - © Moritz Ziegler  Die Preisträger beim Kabarettpreis 2017. Rudi Roubinek, Robert Palfrader, Stefanie Sargnagel, Antonia Stabinger, Ulrike Haidacher, Robert Blöchl, Lukas Resetarits und Roland Penzinger. - © Moritz Ziegler  Klaus Eckel das Duo BlöZinger und Chritoph Langecker vom Vormagazin machen ein wenig Schmäh beim abschließenden Foto. - © Moritz Ziegler  Jetzt mal bitte wieder ernst schauen. - © Moritz Ziegler   - © Moritz Ziegler   - © Moritz Ziegler 



  • Sehenswert (7)




Von Wz Online

  • Lukas Resetarits bekam den Hauptpreis, Stefanie Sargnagel den Sonderpreis.



Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2017-11-21 11:58:36
Letzte Änderung am 2017-12-29 21:09:43

Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Sex mit Zeus
  2. Was ist "das Leitkultur"?
  3. Europäische Serien dominierten Emmy Awards
  4. Versprochene Paradiese und tatsächliche Höllenfahrten
  5. Red-Bull-Media expandiert
Meistkommentiert
  1. Lang lebe Europa!
  2. Rene Benko steigt bei "Krone" und "Kurier" ein
  3. Ars Electronica bringt "Error" von Linz nach Berlin
  4. Venus, Warhol oder Papagei
  5. Weißes Haus verteidigt sich mit Fake-Video

Werbung



Neo-Viennale-Chefin Eva Sangiorgi (links) mit der Regisseurin des Eröffnungsfilms Alice Rohrwacher

Sozialdemokratische Kundgebung für das Frauenwahlrecht, Wien-Ottakring, 1913 "Der Bauerntanz", entstanden um 1568.

Ignaz Kirchner als "Samiel", 2007, während der Fotoprobe von "Der Freischuetz" in Salzburg.  Das Tutu ist das Spezifikum der Ballerina, die elfengleich über die Bühne schwebt.


Werbung