Film

Cannes hebt den Bann über Lars von Trier auf

Cannes. Der dänische Filmemacher Lars von Trier kehrt sieben Jahre nach dem "Hitler-Eklat" zum Filmfestival in Cannes zurück. Außerhalb des Wettbewerbs wird er seinen Thriller "The House That Jack Built" präsentieren, wie das Festival mitteilte. In dem Drama spielen die Stars Matt Dillon, Bruno Ganz und Uma Thurman mit... weiter




Und bald werden sie Helden sein und dabei unterschwellig für Donald Trumps Amerika werben. - © Warner Bros

Clint Eastwood

Ein Film mit echten Helden5

  • Clint Eastwood hat mit "The 15:17 to Paris" einen realen Terrorakt verfilmt - mit den Helden, die ihn vereitelten.

Wien. Die Ausgangslage: Ein Terrorist, schwer bewaffnet, entert einen TGV-Schnellzug der französischen Bahn, der unterwegs ist von Amsterdam nach Paris. Es ist der 21. August 2015. Mehr als 500 Passagiere sind an Bord, als der Mann das Feuer auf sie eröffnet. Was eines der größten terroristischen Massaker seit 9/11 hätte werden können... weiter




Filmfestspiele Venedig

"Mutiger und vielseitiger Filmemacher"

  • Goldener Löwe für Lebenswerk an David Cronenberg.

Rom. Der kanadische Filmregisseur David Cronenberg (75) erhält in diesem Jahr bei den 75. Internationalen Filmfestspielen von Venedig den Goldenen Löwen für sein Lebenswerk. Dies teilte Festivaldirektor Alberto Barbera am Donnerstag mit. Das Filmfestival geht vom 29. August bis zum 8. September über die Bühne... weiter




Genie küsst Mittelmaß: Tom Hulce (rechts) und F. Murray Abraham in "Amadeus" (1984). - © Getty/Orion

Milos Forman

Vom richtigen Zeitpunkt6

  • Milos Forman schuf Benchmarks im Hollywood-Kino, wie sie schon seit einiger Zeit nicht mehr vorkommen.

"Grazie, Signore", verneigt sich Antonio Salieri (F. Murray Abraham) ehrfürchtig vor dem Christuskreuz mit dem darauf geschlagenen Jesus; "Grazie" für diesen göttlichen Einfall, der ihm gerade augenscheinlich vom Himmelvater diktiert worden war. Für ein kleines Stück Musik, dass er, Salieri, zu Ehren des großen Wolfgang Amadeus Mozart komponiert... weiter




Der US-Schauspieler Paul Dano (3.v.r.), unter anderem durch seine Rollen in "Little Miss Sunshine" und "There Will Be Blood" bekannt, eröffnet mit seinem Regiedebüt die Kritikerwoche beim Filmfestival in Cannes. Im Bild (v.l.n.r.): Zoe Colette, Ed Oxenbould, Jake Gyllenhaal, Paul Dano, Carey Mulligan und Zoe Kazan bei der 'Wildlife'-Premiere - © APAweb/AFP, Angela Weiss

Cannes

Paul Dano eröffnet mit Debüt Kritikerwoche

  • US-Schauspieler hat erstmals als Regisseur Film über den Zerfall einer Ehe gedreht.

Cannes/Hollywood. Der US-Schauspieler Paul Dano, unter anderem durch seine Rollen in "Little Miss Sunshine" und "There Will Be Blood" bekannt, eröffnet mit seinem Regiedebüt die Kritikerwoche beim Filmfestival in Cannes. Das Drama "Wildlife" werde zum Auftakt der Filmreihe am 9. Mai gezeigt, teilten die Organisatoren am Montag mit... weiter




"Larry Flint - Die nackte Wahrheit", die Geschichte des erfolgreichen US-Verlegers des Pornoblattes "Hustler", löste eine heftige Diskussion um dessen Rolle als Vorkämpfer der Meinungsfreiheit aus. Bei der Berlinale 1997 gab es dafür den Goldenen Bären. - © APAweb / Reuters, Fabrizio Bensch

1932 - 2018

Oscar-Preisträger Milos Forman ist tot3

  • Der Regisseur wurde bekannt mit Filmen wie "Einer flog über das Kuckucksnest", "Hair" und "Amadeus".

Los Angeles. Ob "Einer flog über das Kuckusnest", "Amadeus" oder "Hair" - Milos Forman war ein Ausnahmeregisseur und vielfach preisgekrönt. Schon sein erstes Hollywood-Projekt wurde in Cannes ausgezeichnet, später bekam er zwei Oscars. Am Freitag ist Forman im Alter von 86 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben... weiter




Mit "Dovlatov", einer Künstlerbiografie des Russen Aleksei German Jr., läuft bei "Let‘s CEE" auch ein Berlinale-Gewinner. - © LetsCEEFilmFestival

Let's CEE Film Festival

Ein Blick nach Osten in packenden Kinobildern3

  • Das LET’S CEE Film Festival zeigt bis 22. April Filme aus Zentral- und Osteuropa, aber auch Virtual-Reality-Produktionen aus aller Welt.

Wien. (greu) Ein langer Atem zahlt sich aus: Magdalena Zelasko und Wolfgang P. Schwelle haben das "Let’s CEE Film Festival" 2012 mit Mikrobudget und viel Enthusiasmus gegründet, und dank ihrer Hartnäckigkeit zu einem Fixpunkt in der Wiener Festival-Szene gemacht: Hier stehen Filme im Mittelpunkt... weiter




Man setze dieses Jahr auf eine neue Generation von Regisseuren, sagte der Leiter des Festivals Thierry Fremaux - © APAweb, Reuters, Benoit Tessier

Cannes

Generationswechsel bei Filmfestival von Cannes

Beim 71. Filmfestival in Cannes konkurrieren im Mai Stars wie Matteo Garrone, Spike Lee und Jean-Luc Godard um die Goldene Palme. Daneben setzt das Festival verstärkt auf neue und unbekanntere Namen und einen politischen Hintergrund. Österreicher sind hingegen nach Michael Haneke mit "Happy End" im Vorjahr heuer nicht vertreten... weiter




Nach der Enthüllung des 2632. Sterns auf dem Hollywood Boulevard am Dienstag kniete der Schauspieler auf dem Boden nieder und küsste die Sternenplakette. - © APAweb/AP/Invision, Chris Pizzello

Walk of Fame

Tracy Morgan küsste seinen neuen Hollywood-Stern

  • Regisseur Jordan Peele war als Gastredner geladen.

Hollywood. US-Komiker Tracy Morgan (49) hat auf dem "Walk of Fame" in Hollywood einen Ehrenplatz erhalten. Nach der Enthüllung des 2632. Sterns auf dem Hollywood Boulevard am Dienstag kniete der Schauspieler auf dem Boden nieder und küsste die Sternenplakette. Der vierfache Vater hatte einen seiner erwachsenen Söhne und die vierjährige Tochter... weiter




Zwischen Klassikerverehrung und Nestbeschmutzung: Thomas Bernhards Haus in Ohlsdorf, Bernhard-Kritiker Josef Windischbauer (Bild rechts oben) und der Bernhard-Freund, der Kirchenwirt Josef Fürtbauer. - © Katharina Sartena

Film

Einfach kompliziert: Auf den Spuren von Thomas Bernhard13

  • "Der Bauer zu Nathal" zeigt, wie die Gemeinde Ohlsdorf heute mit ihrem berühmtesten Dorfbewohner umgeht.

Thomas Bernhard ist am 12. Februar 1989 in seiner Gmundner Wohnung an Herzversagen gestorben, drei Tage nach seinem 58. Geburtstag, drei Monate nach der Uraufführung von "Heldenplatz" am Wiener Burgtheater. Jener Theaterabend löste einen beispiellosen Skandal aus, der die gesamte Republik erfasste. Dieser Bühnentriumph war spektakulärer... weiter




Gustav Deutsch dokumentiert in seinem Film die Botschaften von Auswanderern in ihre Heimat. - © Getty Images/afp/Larry Busacca

Interview

Das Leben mit der Kamera abtasten

  • Gustav Deutsch über seinen Film "So leben wir - Botschaften an die Familie" und wie sich diese Botschaften verändern.

Wien. Der Regisseur und Videokünstler Gustav Deutsch ist der Archäologe des österreichischen Kinos. Auch für sein neues Filmprojekt "So leben wir - Botschaften an die Familie" hat er in den Archiven Schätze gehoben: Home Movies, als filmische Botschaften von ausgewanderten Familien aus der Fremde in die Heimat... weiter




Marie Bäumer als lebensfrohe und zugleich betrübte Romy Schneider in Emily Atefs Spielfilm "3 Tage in Quiberon". - © Filmladen

Marie Bäumer

Ich, Romy Schneider4

  • Im Film "3 Tage in Quiberon" spielt Marie Bäumer eine gebrochene, vom Leben gezeichnete Romy Schneider.

Marie Bäumer ist erleichtert. Ein bisschen angespannt war sie schon, als bei der vergangenen Berlinale ihr neuer Film "3 Tage in Quiberon" (ab Freitag, 13. April, im Kino) Premiere hatte. Doch dann war der Schlussapplaus überragend, und die Anspannung war weg. Nachvollziehbar, dass die 48-Jährige nervös gewesen ist: Spielt sie im Film doch nicht... weiter




zurück zu Kultur


Filmkritik

Ein Mädchen, frei wie ein Vogel

Lady Bird (Saiorse Ronan) wird flügge und interessiert sich unter anderem für Burschen wie Timothée Chalamet. - © Universal Gemessen daran, wie oft und gerne Filmkritiker die Bezeichnung "Coming-of-Age-Film" (vom englischen "to come of age", "volljährig werden") verwenden... weiter




Filmkritik

Held auf Prothesen

Youtube Bei dem Boston-Marathon am 15. April 2013 explodierten zwei Sprengsätze nahe der Zielgeraden. Drei Menschen waren tot, 264 weitere verletzt... weiter




3 Tage in Quiberon

Geschundene Seele

Trübsal am Meer: Romy Schneider (Marie Bäumer, re.) und Freundin Hilde (Birgit Minichmayr). - © Filmladen Es gibt einen Moment in "3 Tage in Quiberon", gleich zu Anfang, da meint man, dem Gezeigten lieber nicht folgen zu wollen - weil da Marie Bäumer kurz... weiter





Werbung



Kommentar

Karl Lagerfeld und sein Glashaus

"Zwischen mir und dem Rest der Welt steht eine Glaswand", hat Karl Lagerfeld einmal gesagt. Vielleicht liegt es an dieser bewussten Abgrenzung von der... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. DJ Avicii starb im Oman
  2. Margarethe "Guggi" Löwinger gestorben
  3. Höchststrafe für "Kronen Zeitung"
  4. Eine Frage der Spannung
  5. fleißig
Meistkommentiert
  1. "Bin seit Jahren HIV-positiv"
  2. Höchststrafe für "Kronen Zeitung"
  3. Forsche Mitteilungen
  4. Warten auf den Streaming-Tsunami
  5. Ritter der Extreme

DVD & Bluray

The 100, Staffel 4

- © Warner Weil die Atomreaktoren auf der Erde schmelzen und bald ein Inferno auslösen werden, fragen sich die Überlebenden, wofür sie angesichts des nahenden... weiter




DVD & Bluray

Berlin Falling

- © Warner Der Ex-Elitesoldat Frank kann seine Kriegserlebnisse nicht abschütteln und dröhnt sich zwecks Vergangenheitsbewältigung mit Alkohol zu... weiter





Das Siegerfoto mit dem Titel "Venezuela Krise", es zeigt einen 28-jährigen Mann mit brennendem Oberkörper während heftiger Proteste gegen Präsident Nicolas Maduro in Caracas im Mai 2017. 

Romy Schneider wurde am 23. September 1938 als Rosemarie Magdalena Albach in Wien geboren. Die Schauspielerei ist ihr in die Wiege gelegt geworden: Ihre Eltern und sogar ihr Ururgroßvater waren Schauspieler. Ihren Künstlernamen verwendete sie kurz nach ihrer ersten Filmrolle in den 1950ern. August Sander, Putzfrau, 1928

Die Schauspielerin Tiffany Haddish posiert auf dem roten Teppich. Bille August.

Quiz




Werbung


Werbung